Topservice für VIP-Hunde im Hyatt Düsseldorf


22 Mrz 2012 [09:39h]     Bookmark and Share


Topservice für VIP-Hunde im Hyatt Düsseldorf

Topservice für VIP-Hunde im Hyatt Düsseldorf



V.I.D.-Service – „Very Important Dog“
Entspanntes Reisen für Hund und Herrchen oder Frauchen bietet das Hyatt Regency Hotel neuerdings in Düsseldorf an

Düsseldorf – Im Hyatt Regency Düsseldorf ist der treue Begleiter des Menschen herzlich willkommen. Beim V.I.D.-Service dreht sich alles um den Vierbeiner.
 
In vielen Hyatt Hotels wird der V.I.D.-Service besonders am Wochenende in Anspruch genommen. Herrchen und Frauchen können ihren Liebling mit auf Reisen nehmen und wissen ihn gut versorgt. Im Hyatt Regency Düsseldorf erwartet den mitreisenden Hund ein Hundebett, ein Hundenapf, ein Willkommensbrief mit Hundeinformationen des Hotels sowie
einen kulinarischen Leckerbissen.
 
Der V.I.D., Abkürzung für „Very Important Dog“, wird mit einer Hundepraline von Genusstier auf dem Zimmer begrüßt. Alle Tiernahrungsprodukte aus den Händen von Carolin Miethe werden mit Liebe zum Detail und ausschließlich in Handarbeit hergestellt. Auch das im V.I.D.-Service enthaltene Alleinfuttermittel „Kaninchen mit Hirschschinken und Bohnen an Wildreis“ aus der Winterkollektion zählt zu den hochwertigen Gerichten.

„Als Hundeliebhaberin und -besitzerin kenne ich die Problematik des Reisens mit Hunden aus eigener Erfahrung“ so Monique Dekker, Generaldirektorin des Hyatt Regency Düsseldorf. „Umso mehr freut es mich, mit dem V.I.D.-Service zu einem entspannten Aufenthalt für Zwei- und Vierbeiner an der Hafenspitze beitragen zu können“. Der Preis für
die Übernachtung des Hundes im Zimmer des Hundebesitzers beträgt 35 Euro pro Nacht, V.I.D.-Service inklusive.
 
In der DOX Bar, in der Pebble’s Champagner-Lounge, in der Smoker’s Lounge,  in der Lobby sowie in den Gästezimmern haben Hunde freien Zutritt und sind gerne gesehene Gäste. Keinen Zugang haben Hunde zum Rive Spa, zum Regency Club oder zum DOX Restaurant.  
 
Das Concierge-Team des Hyatt Regency Düsseldorf hält für den interessierten Gast zudem eine Auswahl an Informationen zu Dogsittern, Spazierwegen in der Hafengegend, Hundesalons oder Hundeluxusartikel bereit.  
 
Das Mitte Dezember 2010 eröffnete Hyatt Regency Düsseldorf befindet sich in einem von zwei neu gebauten, 19-stöckigen Türmen an prominenter Stelle auf der Spitze einer Landzunge im MedienHafen der Rheinmetropole. Eine Fußgängerbrücke verbindet das Haus mit der gegenüberliegenden Hafenseite. Neben 303 Zimmern und Suiten in modernem Design zählen vier Restaurants und Bars, ein Ballsaal, umfangreiche Konferenz- und Tagungsmöglichkeiten sowie der Rive Spa mit fünf Anwendungsräumen, Trocken- und Nass-Sauna, Whirlpool sowie Fitnessraum zu den Einrichtungen des Hotels.

Foto: Carstino Delmonte







  • Palma.guide



Kontakt zum Verfasser der Nachricht:










    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    *
    *