“Visit Thailand”-Kampagne:


24 Mrz 2006 [09:37h]     Bookmark and Share




Mit dem Star Alliance Airpass Thailand entdecken

Frankfurt am Main – Star Alliance, die weltweit führende Airline-Allianz, hat in Kooperation mit dem Thailändischen Fremdenverkehrsamt die „Visit Thailand“-Kampagne für den deutschen Markt gelauncht. Die Kampagne läuft bis Oktober 2006 mit dem Ziel, den Tourismus nach Thailand weiter zu bewerben und zu fördern.

„Visit Thailand“ baut auf fünf Leitmotiven auf, die für Thailand als Urlaubsdestination stehen: Gastfreundschaft, Sport und Wellness, Landschaft, Shopping und Thai Cuisine.

Bestandteil der Kampagne sind der Thailand-Airpass sowie eine Promotion im Print- und Online-Bereich.

„Wir begrüßen den Start dieser gemeinsamen Aktion von Star Alliance und dem Thailändischen Fremdenverkehrsamt sehr. Sie ist ein wichtiger Bestandteil unserer guten Kooperation, so Anon Juangbhanich, General Manager der Thai Airways International für Deutschland. Thai Airways gehört zu den Gründungsmitgliedern der seit 1997 bestehenden Star Alliance.

Mit dem Thailand Airpass bietet Star Alliance Urlaubern eine besonders günstige Möglichkeit, Thailand auf eigene Faust zu erkunden. Der Airpass basiert auf einem Couponsystem und gilt für innerthailändische Flüge in Verbindung mit einem internationalen Star Alliance-Flugticket. Mit dem Airpass können Thailandfreunde aus 14 Zielen in ganz Thailand wählen und drei bis sechs Flüge umfassende Flugschein-Pakete erwerben. Der Grundpreis für den Airpass beträgt 149 US-Dollar (rund 126 Euro) für drei Strecken-Coupons. Jede weitere Strecke kostet 45 US-Dollar (rund 38 Euro). Die Preise verstehen sich zuzüglich Steuern und Gebühren. Die Reservierung des ersten Flugscheins muss vor der Einreise nach Thailand erfolgen. Zwischen dem ersten und letzten Flug dürfen maximal drei Monate liegen. Der Airpass ist bis zum 30. September 2006 gültig. Flugumbuchungen können, außer beim ersten Flug, bis spätestens drei Stunden vor Abflug vorgenommen werden.

Zu den Zielen zählen die Drehscheiben Bangkok, Chiang Mai in Nordthailand und Phuket im Süden. Darüber hinaus umfasst das Streckennetz die Destinationen Chiang Rai, Hat Yai, Khon Kaen, Krabi, Mae Hong Son, Nakhon Si Thammarat, Phitsanulok, Surat Thani, Trang, Ubon Ratchathani und Udon Thani.

Weitere Informationen unter www.staralliance.com/germany/home.html

Thai Airways International bietet 19 wöchentliche Nonstop-Flüge zwischen Deutschland und Bangkok mit optimalen Anschlussflügen nach Indochina, Asien und Australien an. Das Streckennetz umfasst neben Bangkok 13 inner-thailändische Ziele und 73 Destinationen in 34 Ländern auf vier Kontinenten.

Thai Airways International:

Zeil 127, D – 60313 Frankfurt

Reservierung / Tel.: 069 / 928 74 444

Fax: 069 / 928 74 222

E-Mail: rop@thai-airways.de

Internet: www.thaiair.de;
             www.thaiair.com







  • Palma.guide



Kontakt zum Verfasser der Nachricht:








    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    *
    *