LAN Colombia fliegt ab Februar täglich von Miami nach Bogotá und zurück


13 Jan 2012 [15:04h]     Bookmark and Share


LAN Colombia fliegt ab Februar täglich von Miami  nach Bogotá und zurück

LAN Colombia fliegt ab Februar täglich von Miami nach Bogotá und zurück



Tochtergesellschaft von LAN Airlines optimiert die Verbindungen zwischen den touristisch und wirtschaftlich wichtigen Regionen

Bogotá/Frankfurt am Main, 13. Januar 2011 – LAN Colombia, die neue Tochtergesellschaft von LAN Airlines, bietet ab 1. Februar 2012 Nonstop-Flüge von Bogotá nach Miami an. Sieben Mal pro Woche können Passagiere dann in nur dreieinhalb Stunden bequem von der facettenreichen kolumbianischen Hauptstadt in die sonnige Metropole Floridas und umgekehrt reisen.

„Unsere Mission ist, unseren Passagieren das bestmögliche Reiseerlebnis zu bieten“, sagt Nicholas Cortázar, Director von LAN Colombia. „Mit unserer neuen Route tragen wir dazu bei, dass Kolumbien und die USA noch besser miteinander verbunden sind und auch Ziele im Inland besser erreicht werden können.“ Dies komme Wirtschaft und Tourismus zugute.

Die neue Route ersetzt die Strecke Bogotá-Fort Lauderdale, die LAN Colombia bislang täglich fliegt. Passagiere, die bereits Tickets für einen Flug von Bogotá nach Fort Lauderdale mit einem Reisedatum nach dem 1. Februar 2012 gekauft haben, können stattdessen nach Miami fliegen oder aber ihre Tickets erstattet bekommen.

Über LAN Colombia

Vor einem Jahr gab LAN den Kauf von 98,942 Prozent der Anteile an der kolumbianischen Fluggesellschaft AIRES bekannt. Aires hat seitdem operative Veränderungen durchgeführt. So hat die Gesellschaft ihre Flugpläne modifiziert, die Effizienz gesteigert sowie die Sicherheitsstandards und Pünktlichkeit gemäß den bei LAN geltenden Standards angepasst. LAN Colombia beschäftigt 1.750 Mitarbeiter, verfügt in Kolumbien über einen Marktanteil von 23 Prozent und bietet mit einer aus 26 Maschinen bestehenden Flotte das beste Streckennetz für Flüge innerhalb Kolumbiens.

Seit dem Erwerb von AIRES hat LAN 405 Millionen US-Dollar in die Erreichung der betrieblichen Standards von LAN, in die Umfirmierung sowie in eine Flottenerneuerung und -erweiterung investiert, wozu auch die Eingliederung drei neuer Airbus A320-Maschinen in die Flotte zählte.

Über die internationale Route nach Miami hinaus gehören derzeit 22 Destinationen innerhalb Kolumbiens zum Streckennetz von LAN Colombia. San Andres, Santa Marta, Barranquilla, Cartagena, Bucaramanga, Cali, Bogotá, Yopal, Villavicencio, Neiva, Puerto Asís Leticia sind einige der Flughäfen, die die Airlines hier bedient.

Über LAN Airlines:

LAN Airlines ist eine der führenden Luftfahrtgesellschaften Lateinamerikas für die Beförderung von Passagieren und Frachtgut. Das Unternehmen bedient rund 100  Destinationen in der ganzen Welt über ein weites Streckennetz, das eine hohe Konnektivität innerhalb Lateinamerikas gewährleistet und gleichzeitig durch verschiedene Allianzen die Region mit den USA, Europa und dem Südpazifik verbindet. Durch verschiedene Code-Sharing-Abkommen decken LAN Airlines und ihre Tochtergesellschaften zudem weitere 70 internationale Ziele ab. LAN Airlines und ihre Tochtergesellschaften sind führend in ihren jeweiligen Heimatmärkten Chile und Peru und spielen eine wichtige Rolle auf den inländischen Routen in Argentinien, Ecuador und Kolumbien.

Derzeit stehen LAN Airlines und ihren Tochtergesellschaften 134 Passagiermaschinen zur Verfügung, während LAN CARGO und ihre Töchter 14 Frachtmaschinen unterhalten. Die Fluggesellschaft besitzt eine der modernsten Flotten der Welt: Das durchschnittliche Alter der Maschinen liegt bei sechs Jahren.

Dies hat zu einer höheren Effizienz und einer deutlichen Verringerung der Kohlendioxidemmissionen geführt und zeigt die starke Verpflichtung zum Umweltschutz.

LAN zählt zu den wenigen Fluggesellschaften der Welt, die den Status Investment Grade (BBB) innehaben. Dank ihrer internationalen Qualitätsstandards ist sie seit zehn Jahren Mitglied der oneworld-Allianz – ein Luftfahrtbündnis, das die besten Fluggesellschaften weltweit vereint. Weitere Informationen finden Sie unter
www.lan.com oder unter www.oneworld.com







  • Palma.guide


Adresse
Pressekontakt LAN Airlines in Deutschland:
Edelman GmbH
Julia Zinn
Telefon: +49 69 756199 45

Kontakt zum Verfasser der Nachricht:










Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*