Rezidor krempelt Organisationsstruktur um


10 Jan 2012 [09:31h]     Bookmark and Share


Rezidor krempelt Organisationsstruktur um

Rezidor krempelt Organisationsstruktur um



Neue Gebietsstrukturen für Europa, den Nahen Osten und Afrika

Brüssel -Die Rezidor Hotel Group kündigt eine organisatorische Umstrukturierung ihrer regionalen Büros in Europa, im Nahen Osten und in Afrika an. Ab sofort trennt das Unternehmen die Zuständigkeiten für die Marken Radisson Blu und Park Inn by Radisson auf der zweiten Führungsebene (Vice President) und unterstützt die regionalen Führungskräfte durch verstärkte und einheitliche Teams mit Fachleuten in den Bereichen Finanzen & Controlling, IT, Einkauf, Personal, Vertrieb & Marketing, Ertragsverwaltung und Technische Entwicklung.  
 
„In den letzten Jahren ist Rezidor sehr schnell auf über 400 bestehende oder in der Planung befindliche Hotels mit 90.000 Zimmern in mehr als 65 Ländern angewachsen – und wir expandieren weiter. Durch eine optimierte Organisation mit eindeutigen Zuständigkeiten verbessern wir unser Portfoliomanagement. Wir möchten effizient und rentabel arbeiten, schnell reagieren und umgehend Entscheidungen treffen können. Selbstverständlich möchten
wir auch unsere ehrgeizigen Ziele erreichen“, erklärt Kurt Ritter, President & CEO von Rezidor.

Im Dezember 2011 hatte Ritter das Projekt „Route2015“ vorgestellt, eine Reihe von Initiativen zur Verbesserung der EBITDA-Margen um 6 bis 8 Prozentpunkte bis 2015.  
 
Unter der Führung und Leitung von Wolfgang M. Neumann, Executive Vice President und COO von Rezidor, wurden 6 Geschäftsbereiche für Radisson Blu, der größten Marke Europas im obersten Segment, und 2 Bereiche für die Hotelmarke im mittleren Marktsegment Park Inn by Radisson geschaffen:

Radisson Blu
Nordeuropa:
Der erfahrene Hotelier und Area Vice President Christian Gartmann wurde in seiner Rolle bestätigt. Er ist zuständig für 29 Hotels im Management und in Pacht sowie 20 Franchise-Betriebe auf den ursprünglichen Rezidor-Heimmärkten Dänemark, Finnland, Island, Norwegen und Schweden.  

Osteuropa und Russland: Auch Area Vice President Tom Flanagan wurde in seiner Funktion ebenso bestätigt. Er ist für 37 Hotels im Management und 6 in Franchise in Aserbaidschan, Weissrussland, China, Estland, Georgien, Kasachstan, Lettland, Litauen, Polen, Russland sowie in der Türke, Usbekistan und der Ukraine zuständig. Russland und die anderen GUS-Staaten gehören zu den wichtigsten Geschäftsbereichen von Rezidor, weil die Gruppe in dieser Region der führende internationale Hotelbetreiber ist.

Westeuropa & Nordwestafrika: Michel Stalport, bisher Bereichsleiter für Nordfrankreich und Direktor im Radisson Blu Resort Disneyland Paris, wurde zum Area Vice President befördert. Damit leitet er 35 Hotels im Management und in Pacht sowie 9 Franchise-Betriebe in Belgien, Frankreich, Griechenland, Italien, Luxemburg, Malta, den Niederlanden, Portugal, Spanien, Mali, Marokko, Senegal, Sierra Leone und Tunesien.  
 
Mitteleuropa: Der bisherige Regionalleiter von Frankreich und den Benelux-Staaten, Willem Van der Zee, wurde zum Area Vice President befördert. Er ist jetzt für 25 Hotels im Management und in Pacht sowie 16 Franchise-Betriebe in Österreich, Bulgarien, Kroatien, Tschechien, Deutschland, Ungarn, Rumänien, Slowakei und in der Schweiz zuständig.  
 
Großbritannien und Irland: Philip Mahoney, bisher Geschäftsführer im The Regent Zagreb, wurde zum Area Vice President befördert und trägt jetzt die Verantwortung für 24 Hotels im Management und in Pacht sowie 4 Franchise-Betriebe.
 
Naher Osten und Afrika südlich der Sahara: Der bisherige Regionalleiter des Radisson Blu & Hotel Missoni in Großbritannien, Mark Willis, wurde zum Area Vice President befördert. Er ist jetzt für 46 Hotels im Management in Bahrain, Ägypten, Äthiopien, Jordanien, Kuwait, Libanon, Libyen, Mosambik, Nigeria, Oman, Ruanda, Saudi-Arabien, Südafrika, den Vereinigten Arabischen Emiraten und Sambia zuständig.

Park Inn by Radisson
Richard Moore wurde zum Area Vice President für Grossbritannien und Irland sowie für Nordeuropa ernannt. Er untersteht Eric de Neef, Senior Vice President Park Inn by Radisson, und ist für 30 Hotels im Management und in Pacht sowie 7 Franchise-Betriebe in Finnland, Island, Irland, Norwegen, Schweden und Großbritannien zuständig.  
 
Die Ernennung eines Area Vice President für Kontinentaleuropa wurde verschoben. Markenchef Eric de Neef übernimmt die direkte Verantwortung für 49 Hotels im Management und in Pacht sowie 18 Franchise-Betriebe.  
 
„Hervorragende betriebliche Abläufe sind ein wichtiger Bestandteil unseres Geschäftsplans auf der Grundlage von ausgezeichneten Mitarbeitern, die eine erstklassige Leistung erbringen“, erklärte Executive Vice President & COO Wolfgang M. Neumann. „Wir sind davon überzeugt, dass uns eine optimierte Organisationsstruktur und die Einführung eines eher dezentralisierten Managements bei der Steigerung von Leistung und Rentabilität helfen werden.“  

Innerhalb der neuen Geschäftsbereiche sind alle Supportstrukturen im Rahmen einer Matrixorganisation aufgebaut, wobei die Leiter hierarchisch dem jeweiligen Area Vice President unterstellt sind und von der Funktion her dem zuständigen, zentralen Vice President rapportieren. Alle Area Vice Presidents sind Wolfgang M. Neumann am Rezidor-Hauptsitz in Brüssel direkt unterstellt.  
 
The Rezidor Hotel Group ist eines der am schnellsten expandierenden Hotelunternehmen weltweit und verfügt derzeit über mehr als 415 Hotels in Betrieb oder in der Entwicklung und mit mehr als 90.000 Zimmern in über 60 Ländern. Rezidor betreibt die Marken Radisson Blu Hotels & Resorts und Park Inn by Radisson in Europa, im Nahen Osten und in Afrika; in all diesen Häusern können die Gäste das Treueprogramm Club Carlson nutzen. Im Rahmen einer weltweiten Lizenzvereinbarung mit dem legendären italienischen Modehaus Missoni betreibt und entwickelt Rezidor zudem die neue Lifestyle-Marke Hotel Missoni.  
 
Rezidor ist seit November 2006 an der Stockholmer Börse notiert – größter Aktionär ist Carlson, ein globales Unternehmen in Familienbesitz (Minneapolis, USA).  Hauptsitz der Rezidor Hotel Group ist Brüssel.  

Foto: Carstino Delmonte







  • Palma.guide



Kontakt zum Verfasser der Nachricht:










    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    *
    *