Madeira Film Festival: Unabhängige Filmkunst vor erhabener Kulisse


06 Jan 2012 [08:26h]     Bookmark and Share


Madeira Film Festival: Unabhängige Filmkunst vor erhabener Kulisse

Madeira Film Festival: Unabhängige Filmkunst vor erhabener Kulisse



Vom 2. bis zum 6. Mai findet das Madeira Film Festival 2012 auf der namensgebenden Atlantikinsel statt.

 Funchal – Im herrlichen Reid’s Palace Hotel, das inmitten subtropischer Gärten auf einer Landzunge an der Küste Funchals liegt, zeigen die Veranstalter Features, Dokumentar- und Kurzfilme von Regisseuren aus aller Welt. Passend zum Umweltschutzbestreben Madeiras wird es auch eine spezielle Umweltkategorie geben, in deren Rahmen naturbezogene Dokumentationen gezeigt werden.

Ziel des Festivals ist es, die Kreativität der Filmschaffenden und ihre unabhängige Filmkunst zu fördern.

Foto: Carstino Delmonte

 







  • Palma.guide



Kontakt zum Verfasser der Nachricht:










Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*