Last Minute auf die Promi-Pisten


27 Dez 2011 [16:23h]     Bookmark and Share


Last Minute auf die Promi-Pisten

Last Minute auf die Promi-Pisten



Abfahren mit der „High Snowciety“: Bei L’TUR ist ein Kurztrip
inklusive VIP-Faktor im Januar ab 333 Euro drin

Baden-Baden – Lust auf einen Ausflug zu den VIP-Pisten der Schönen und Reichen? Mit L’TUR geht’s im Januar Last Minute nach St. Moritz, Kitzbühel und Davos.

Mit 170 Kilometern Piste und der Streif, der schwierigsten Abfahrt der Welt, gehören die schneesicheren Kitzbüheler Alpen zu den populärsten Wintersport-Resorts überhaupt. Kein Wunder, dass sich VIPs wie Albert von Monaco, Franz Beckenbauer, Ralf Schumacher, Heidi Klum, Thomas Gottschalk, Sarah Connor, und Phil Collins in Österreichs Alpen-Monaco pudelwohl fühlen. Wer den Promi-Faktor testen möchte: Vier Übernachtungen im Luxushotel „A-ROSA Kitzbühel“ kosten inklusive Halbpension im Doppelzimmer 499 Euro.

König Carl Gustav von Schweden, Robbie Williams und unvergessen Playboy und Fotograf Gunter Sachs – sie alle amüsierten sich schon in St. Moritz. Boris Becker heirate sogar seine Lilly in diesem Schweizer Nobelskiort. Auf 1856 Metern im Oberengadin leuchtete übrigens an Weihnachten 1878 das erste elektrische Licht, fand 1889 das erste Golfturnier in den Alpen statt. Heute kommen Wintersportler vor allem wegen 350 Kilometer schneesicheren Pisten in den mondänen Skiort. Drei Übernachtungen im 5-Sterne-Hotel „Kempinski Grand Hotel des Bains“ kosten inklusive Übernachtung mit Frühstück im Doppelzimmer und Skipass für zwei Tage 779 Euro.

In der Literatur für immer mit Thomas Manns Roman „Der Zauberberg“ verbunden, steigt heute gerne die internationale Adelsprominenz im Schweizer Davos ab. Der ruhige Nachbarort Klosters gilt bei Mitgliedern der High Snowciety wie Prinz Charles und seinem Sohn Prinz William (in diesem Winter vielleicht schon mit Ehefrau Kate) als perfekter Platz für die Schneeferien auf 320 abwechslungsreichen Pistenkilometern. Abfahren wie die Royals: Drei Übernachtungen im Luxushotel „Steigenberger Grandhotel Belvédére“ in Davos kosten mit Frühstück im Doppelzimmer 333 Euro. Bis Ende Januar gibt es das Einzelzimmer ohne Zuschlag.

Alle Angebote sind in 142 L’TUR-Shops und an 23 Flughäfen buchbar, sowie über die gebührenfreie Hotline 00 800/212121 00 und unter www.ltur.de

Foto: Ltur







  • Palma.guide



Kontakt zum Verfasser der Nachricht:










Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*