Silvester in der City


07 Dez 2011 [16:33h]     Bookmark and Share


Silvester in der City

Silvester in der City



Jetzt noch spontan einen Kurztrip buchen und den Jahreswechsel in Europas schönsten Metropolen feiern

Baden/Baden – Der Countdown läuft: Das Jahr 2011 nähert sich langsam aber sicher seinem Ende. Wer jetzt noch nach einem attraktiven Städte-Trip über Silvester sucht, findet bei L’TUR garantiert das passende Last Minute-Angebot.

Das beliebteste Städtereiseziel zum Jahreswechsel ist Berlin. Auf der zwei Kilometer langen Festmeile vor dem Brandenburger Tor steigt am 31. Dezember eine große Open-Air-Party mit Livemusik und Feuerwerk. Einen fröhlichen Jahreswechsel versprechen auch zwei weitere deutsche Großstädte: Hamburg und München, die ebenfalls zu den Top 3 der gefragtesten Silvester-Ziele gehören.

Besonders romantisch wird das Neujahrsfest in Paris. Wenn der Eiffelturm um Mitternacht glitzert, beginnt 2012 ganz festlich. Die französische Hauptstadt schafft es in diesem Jahr auf Platz vier der Top 5 der Silvester-Ziele, dicht gefolgt von Wien. Die Österreicher feiern auf dem „Silvesterpfad“, der sich durch die ganze Innenstadt zieht. Angestoßen wird mit Orangenpunsch, Glück für das neue Jahr sollen Marzipanschweinchen bringen.

Die besten Angebote für den Last Minute-Kurztrip ins neue Jahr:

Berlin: Zwei Übernachtungen mit Frühstück im Luxushotel „Swissotel Berlin“ am Kudamm kosten inklusive Flug und Silvestergala ab 589 Euro.

Paris: Drei Übernachtungen mit Frühstück im Superior-Zimmer im Luxushotel „RadissonBlu Boulogne – Paris“ kosten mit Flug ab 489 Euro.

Wien: Drei Übernachtungen mit Frühstück im 4-Sterne-Hotel „Eventhotel Pyramide“ kosten inklusive Flug ab 339 Euro.

Diese und weitere Silvester-Angebote sind in 142 L’TUR-Shops und an 23 Flughäfen buchbar, sowie über die gebührenfreie Hotline 00 800/212121 00 und unter www.ltur.de


Über die L’TUR Tourismus AG:
Europas Marktführer für Last Minute-Reisen erzielte im Geschäftsjahr 2009/2010 mit 941.000 Kunden einen Umsatz in Höhe von 394 Millionen Euro. Die TUI Travel PLC ist mit 70 Prozent an L’TUR beteiligt, L’TUR-Gründer Karlheinz Kögel hält 30 Prozent. Die Last Minute-Reisen sind bis wenige Stunden vor Abreise buchbar und bis zu 50 Prozent günstiger als im Reisekatalog. Täglich gibt es rund zehn Millionen Angebote von über 10 000 Hotels und 130 Fluggesellschaften, darunter Lufthansa, TUIfly, Condor, Air Berlin und Germanwings. L’TUR ist offizieller Reise-Partner des Bonusprogramms DeutschlandCard. Die Reisen sind in 165 L’TUR-Shops, per Telefon (00 800/21 21 21 00) und unter www.ltur.de buchbar.

Foto: Ltur







  • Palma.guide



Kontakt zum Verfasser der Nachricht:










    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    *
    *