Maritim eröffnet zweites Hotel in China


18 Nov 2011 [12:10h]     Bookmark and Share


Maritim eröffnet zweites Hotel in China

Maritim eröffnet zweites Hotel in China



Seit Juni 2011 befindet sich das Maritim Hotel Shenyang in Betrieb. Es ist das zweite Hotel von Maritim in China

Bad Salzuflen – Das Maritim Hotel Shenyang befindet sich in der gleichnamigen Millionenstadt, im aufstrebenden Wirtschaftsgebiet Yuhong und gilt als das kulturelle und wirtschaftliche Zentrum Nordostchinas. Internationale Firmen haben hier Niederlassungen, BMW baut die Kapazitäten aus und eröffnet in Kürze das zweite Werk. Der internationale Flughafen von Shenyang ist in zehn Flugstunden von Deutschland aus erreichbar.

Das weitläufige 5-Sterne Haus verfügt über 631 elegant eingerichtete Zimmer und Suiten, die alle mit LCD TV, Highspeed Internet Zugang, Minibar und einige mit Balkon ausgestattet sind. Für Geschäftsreisende interessant sind die vielfältigen Seminar- und Kongressmöglichkeiten: Der mit 1.450 Quadratmetern größte Saal eignet sich für Veranstaltungen für bis zu 1.400 Personen. Ergänzend stehen 15 zusätzliche Konferenzräume zwischen 80 und 430 Quadratmetern  zur Verfügung, alle mit neuester Audio- und Videotechnik ausgestattet.

In der Freizeit locken ein beheizbarer Innenpool, ein Fitnesscenter und ein eleganter Wellnessbereich mit Jacuzzi, Dampfbad und Massageräumen zum wohligen Entspannen oder zu sportlicher Bewegung. Auch kulinarisch wird einiges geboten: Das „Western Restaurant“ bietet morgens, mittags und abends internationale Küche mit abwechslungsreichen Buffets und à-la-carte in zeitloser, ungezwungener Atmosphäre. Ein „Chinesisches Restaurant“ wartet mit landestypischen Speisen und Getränken auf. Besonders bei chinesischen Gästen beliebt ist das „Deutsche Restaurant“ mit traditionellen Gerichten und deutschem Bier. Für die Gäste des Executive Floors steht zusätzlich und ganztägig die „Executive Lounge“ zur Verfügung.

Foto: Carstino Delmonte







  • Palma.guide



Kontakt zum Verfasser der Nachricht:










    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    *
    *