Offaehrte startet mit zwei Katalogen in die Jubiläumssaison


16 Nov 2011 [13:31h]     Bookmark and Share


Offaehrte startet mit zwei Katalogen in die Jubiläumssaison

Offaehrte startet mit zwei Katalogen in die Jubiläumssaison



25. Reisejahr 2012: mit vielen Specials für Schüler, „young adults“ und Familien

Bremen – Klima-Camp, Summer College, Individualprogramme für „young adults“ und Primary Playgrounds für Kids. Offaehrte hat sich für 2012 in Sachen Sprachreisen einiges einfallen lassen. Der Veranstalter, der seinen 25. Geburtstag feiert, startet mit zwei Katalogen in die Jubiläumssaison: „Schülersprachreisen“ und „Sprachreisen für Familien“. Daneben gibt es das Special „Highschool 2012/2013“.

1987 waren die ersten Schüler mit offaehrte unterwegs – 25 Jahre später betreibt der Veranstalter eigene Sprachschulen in England, Frankreich und Deutschland. Dazu kommen Standorte in Malta, Spanien und weltweit. Typisch für das offaehrte-Konzept: In den Sprachschulen, der „International Projects“, treffen sich Jugendliche aus ganz Europa und lernen gemeinsam.  

Klima- und Natur-Camps

Zu den News im Sprachreisen-Katalog 2012 zählt das Klima-Camp in Bremerhaven. An der Waterkant lernen Acht- bis Vierzehnjährige in zwei Altersgruppen Englisch und gleichzeitig eine Menge über Wetterfaktoren, den Klimawandel und seine Folgen. Um die Umwelt geht es auch im Natur-Camp in Schierke im Harz. Hier vermitteln die Betreuer die englische Sprache bei Entdeckungstouren durch den Wald.

Englisch intensiv: Summer-College in Winchester

Einen Intensivschub in Sachen Englisch gibt das neuartige Summer-College in Winchester für Teens zwischen 14 und 16. Mit 70 Unterrichtsstunden und einem Freizeitprogramm, das Kommunikation und interkulturelles Lernen gezielt fördert. Gemeinsam mit Sprachlehrern und Tutoren taucht man intensiv in das Land, die englische Kultur und seine Geschichte ein.

Individuelle Reisen für „young adults“

Mit der Linie „young adults“ spricht der Veranstalter verstärkt die Zielgruppe zwischen 16 und 19 Jahren an. Das neue Konzept setzt auf individuelle Reisen für junge Erwachsene. Im britischen Bournemouth und im französischen Biarritz besucht man vormittags Sprachkurse und gestaltet den Nachmittag auf eigene Faust. Bei Fragen steht ein Ansprechpartner vor Ort zur Verfügung.

Familiensprachreisen: mit Primary Playground für Kids ab sechs Jahren

Wenn Eltern und Kinder gemeinsam urlauben möchten, werden sie im Katalog für Familiensprachreisen fündig. Ein Ziel ist Teignmouth an der Englischen Riviera. Hier bekommen Sechs- bis Neunjährige im neuen Primary Playground ein erstes Gefühl für die Fremdsprache. Muttersprachliche und deutsche Betreuer spielen mit den Kindern, während Eltern und ältere Geschwister ihren Sprachunterricht besuchen.

Background

Offaehrte organisiert seit 1986 Sprachreisen, schwerpunktmäßig für Schüler. Zusätzliche Angebote für Erwachsene runden das Programm ab. In den Sprachschulen des Bremer Bildungsanbieters lernen und urlauben Kids und Teens aus ganz Europa. Neu sind mehrmonatige Highschool-Aufenthalte, u. a. in Kanada, USA, Australien und England. Neben Internationalität sind die Aspekte Flexibilität und Sicherheit weitere wichtige Qualitätsfaktoren – eine 24-Stunden-Betreuung gehört zum Standard. Offaehrte ist nach der europäischen Norm EN DIN 14804 zertifiziert.







  • Palma.guide



Kontakt zum Verfasser der Nachricht:










    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    *
    *