Inselwandern an Mallorcas Steilküsten


20 Okt 2011 [10:01h]     Bookmark and Share


Inselwandern an Mallorcas Steilküsten

Inselwandern an Mallorcas Steilküsten



Winter 2011/12: ITS nimmt neue Wanderreise ins Programm auf

Köln – In Zusammenarbeit mit Hagen Alpin Tours bietet ITS im Winter 2011/12 auf Mallorca eine neue Wanderreise an. „Inselwandern zwischen Bergen und Meer“ ist das Motto der siebentägigen Reise, die die vielfältige Natur der größten Baleareninsel erlebbar macht.
Die Wanderrouten an der Westküste führen durch die kontrastreiche Inselbergwelt der Sierra de Tramuntana. Einsame Badebuchten, Steilküsten und alpine Gipfel mit einer Höhe von bis zu 1.400 Meter wechseln sich ab. ITS-Gäste wandern mit einem deutschsprachigen Wanderführer auf verborgenen Steigen, besuchen das Künstlerdorf Deia, die arabische Festung Castell d’Alaró und mit Puig Galatzo, den schönsten Aussichtsberg im Nordwesten der Insel. Die Wanderungen sind zwischen 8 und 15 Kilometer lang, die Teilnehmer sollten trittsicher und bei guter Kondition sein. Unterkunft der Wandergäste ist das 4-Sterne-Hotel Paguera Beach in Paguera.

Preisbeispiel:

Mallorca, Paguera
4-Sterne-Aparthotel Paguera Beach
1 Woche, Studio, Frühstück
5 geführte Wanderungen
Flug ab/bis Deutschland
pro Person ab 845 Euro

Buchbar in allen Reisebüros mit Programmen von ITS und online.

Foto: Carstino Delmonte







  • Palma.guide



Kontakt zum Verfasser der Nachricht:










    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    *
    *