Maritim Jolie Ville Golf & Resort Sharm El Sheikh gewinnt den begehrten World Travel Award 2011


14 Okt 2011 [08:09h]     Bookmark and Share


Maritim Jolie Ville Golf & Resort Sharm El Sheikh gewinnt den begehrten World Travel Award 2011

Maritim Jolie Ville Golf & Resort Sharm El Sheikh gewinnt den begehrten World Travel Award 2011



Die Auszeichnung ist einer der prestigeträchtigsten Preise der internationalen Reisebranche und wird jährlich von Entscheidungsträgern aus der Tourismusindustrie vergeben.

Bad Salzuflen / Sharm El Sheikh –  Auf dem Prüfstand stehen Service, Produktqualität und -innovation, Gästezufriedenheit und herausragende Services. In diesem Jahr erhielt das Maritim Jolie Ville Golf & Resort Hotel in Sharm El Sheikh gleich in drei Kategorien den renommierten Award: als bestes Tagungs- und bestes Golfhotel Ägyptens und als bestes Golf Resort Afrikas. Als bestes Golfhotel Ägyptens hat sich dieses luxuriöse Haus schon mehrfach bewiesen.

Das Maritim Jolie Ville Golf & Resort Sharm El Sheikh mit 418 Zimmern und Suiten sowie sechs Luxusvillen liegt an der Südspitze der Sinai-Halbinsel direkt am Roten Meer. Zum Hotel gehört ein eigener Golfplatz: Vor der spektakulären Kulisse der Sinai Mountains liegt der weitläufige 18-Loch-PGA Meisterschafts-Golfplatz mit Driving Range, zwei Putting Greens und einem 3-Loch-Kurzplatz zum Üben sowie einem Clubhaus. Der Platz wurde bereits mit dem „MENA Platinum Award“ als bester Golfplatz im Mittleren Osten und Afrika ausgezeichnet und ist für Spieler aller Spielstärken geeignet.

Zum Hotel gehört auch ein modernes Konferenzzentrum mit neuester Technik und 11 Tagungsräumen mit einer Kapazität für bis zu 500 Personen. Die Möglichkeiten für attraktive Rahmenprogramme von der Safari über Jeep- und Bootstouren bis hin zu landestypischen Abendveranstaltungen können maßgeschneidert organisiert werden. Auch für Taucher ist das Hotel der ideale Ausgangspunkt, um die Unterwasserwelt des Roten Meeres, eines der schönsten Tauchreviere der Welt, mit Sichtweiten von bis zu 50 Metern, zu erkunden. Hier findet man 1500 Kilometer lange Riffe und rund 1000 Fisch- und 250 Korallenarten. Selbst im Winter fällt die Temperatur selten unter 20 Grad.

Die Maritim Hotelgesellschaft ist die führende deutsche Hotelkette und in sieben Ländern im Ausland vertreten: Mauritius, Ägypten, Türkei, Malta, Spanien, China und Lettland. Die starke Position des Unternehmens in der First-Class-Hotellerie soll durch kontinuierliches Wachstum weiter gefestigt werden.

Foto: Edgar Delmont







  • Palma.guide



Kontakt zum Verfasser der Nachricht:










Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*