Airberlin mit Mini-Passagierplus im September


06 Okt 2011 [14:36h]     Bookmark and Share


Airberlin mit Mini-Passagierplus im September

Airberlin mit Mini-Passagierplus im September



Die Airline hat im September 2011 weniger als ein Prozent mehr Gäste an Bord gehabt als im Vergleichsmonat des Vorjahres

Berlin – Befördert wurden insgesamt 3.683.519 Passagiere (September 2010: 3.652.087 Passagiere). Die Auslastung der Flotte blieb mit 82,8 Prozent annähernd auf Vorjahresniveau (+ 0,1 Prozentpunkte). Im Monats­vergleich erhöhte sich die Kapazität um 0,7 Prozent. Grund dafür ist, dass die Sommerferien in Nordrhein-Westfalen in diesem Jahr bis in den September reichten.

Kumuliert konnte Deutschlands zweitgrößte Fluggesellschaft ihre Gästezahl in den ersten neun Monaten des Jahres auf 27.675.491 Passagiere steigern (2010: 26.604.510 Passagiere). Das entspricht einem Plus von 4 Prozent. Zugleich verbes­serte sich die Auslastung der Flotte gegenüber dem Vorjahreszeitraum von 76,1 Prozent auf 78,6 Prozent (+ 2,5 Prozentpunkte). Die kumulierte Kapazität wurde im Neun-Monatsvergleich um 0,7 Prozent erhöht.

September 2011

September 2011 kumuliert

Kapazität                                       4.446.147

Kapazität                                35.191.864

Passagiere                                    3.683.519

Passagiere                             27.675.491

Auslastung in %                                     82,8

Auslastung in %                                78,6

Foto: Edgar Delmont

 







  • Palma.guide



Kontakt zum Verfasser der Nachricht:










    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    *
    *