Herbstfest des Flughafens Leipzig/Halle am 18. September 2011


14 Sep 2011 [09:08h]     Bookmark and Share


Herbstfest des Flughafens Leipzig/Halle am 18. September 2011

Herbstfest des Flughafens Leipzig/Halle am 18. September 2011



Eine Woche ROBINSON Club sowie Flüge nach London und Rom zu gewinnen

Leipzig/ Hall – Am Sonntag, dem 18.09.2011, lädt der Flughafen Leipzig/Halle von 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr zum Herbstfest. Sowohl auf der Grünen Mitte als auch in der neuen Technikhalle können die Besucher ein abwechslungsreiches Programm auf insgesamt drei Bühnen erleben. Neben dem Bühnenprogramm warten zahlreiche Präsentations- und Aktionsstände, ein Herbstmarkt, Hubschrauberrundflüge, eine große Tombola und eine Technikausstellung auf Jung und Alt.

Der Eintritt ist frei.

Familienunterhaltung auf der Grünen Mitte

Auf der Grünen Mitte, der Freifläche am Parkhaus, werden alle kleinen und großen Besucher von Chu-Tan-Quong – Großmeister im Kung-Fu mit asiatischer Trommelkunst und Showtänzen begrüßt. Zum Frühschoppen erobert die Top Dog Brass Band mit ihrer charakteristischen Musikmischung aus Funk, Rhythm ´n´ Blues und traditionellem Marching Beat die Bühne. Am Mittag können sich die Kleinen auf den „Traumzauberbaum“, die zauberhafte Geschichten-Lieder-Welt von Reinhard Lakomy freuen.

Die Linedance Gruppe Deutzner Happy-Dancers, eine Rod Stewart-Show, Italopop von der Band Pacifica und der Countrystar Linda Feller laden zum Zuhören, Zusehen und Mittanzen am Nachmittag ein. Motorsportbegeisterte können spektakuläre Stunts und Showeinlagen bei der Freestyle-Motorcross-Show bestaunen.

Nachwuchs erobert Bühne

Die Schülerbands „Short Run“ und „Goldstaubwerk“ aus Schkeuditz sowie die Leipziger „Out of the Blue“ sind dem Aufruf der letzten Nachbarschaftszeitung des Flughafens gefolgt und nutzen die Chance, sich auf der Herbstfest-Showbühne zu präsentieren.

Spielen, Basteln, Bummeln

Die Kleinen können die zahlreichen Spiel- und Sportangebote, wie Bungee-Jumping oder Basteln erobern, während die Großen über den Herbstmarkt bummeln oder die vielfältigen Angebote nutzen. Für das leibliche Wohl ist mit Herzhaftem und Süßem vor Ort gesorgt.

Tombola mit tollen Preisen:

Eine Woche ROBINSON Club und Flugtickets für London und Rom

Zwischen Herbstmarkt, Technikausstellung und Bühnenshow kann die ganze Familie den Sommer gemeinsam ausklingen lassen und auf einen der attraktiven Preise hoffen. Die Gewinnauslosung wird zum Abschluss des Bühnenprogramms gegen 18:00 Uhr stattfinden.

Als Hauptpreis erwartet die Besucher ein einwöchiger Urlaub im
ROBINSON Club Jandia Playa auf Fuerteventura
– zur Verfügung gestellt von der TUI AG und der ROBINSON Club GmbH. Den Flug zum Urlaubsdomizil auf den kanarischen Inseln sponsert die Fluggesellschaft Air Berlin. Zudem können sich weitere Glückspilze über Flug-tickets der Fluggesellschaft Ryanair nach London und Rom für jeweils zwei Personen freuen. Ab Winterflugplan fliegt Ryanair ab Leipzig/Halle täglich nach London und 3-mal wöchentlich nach Rom.

Im Lostopf warten weitere attraktive Sachpreise, u. a. zur Verfügung gestellt von DB Services, FSD Flugsimulator und HSG Helikopter-Service, auf glückliche Gewinner.

Technikschau im neuen Fahrzeug- und Gerätetechnikkomplex

In der neu errichteten Technikhalle werden zum Herbstfest Fahrzeuge, Geräte und Maschinen, die im alltäglichen Flughafenbetrieb zum Einsatz kommen, präsentiert. Die Besucher können sich auf imposante Spezialfahrzeuge des Winterdienstes freuen und Bewirtschaftungs- und Abfertigungsmaschinen in den neuen Räumlichkeiten begutachten. Interessierte Besucher werden durch fachkundige Mitarbeiter des Flughafens durch die Ausstellung begleitet und über Handhabung und Einsatzmöglichkeiten der Maschinen informiert.

Moderator Kai Schuhmann wird die Technikausstellung begleiten und musikalisch von der Top Dog Brass Band, dem Frischluftprojekt und der Schülerband „Short Run“ unterstützt. Zudem wird das Trio Mosik mit dem Akkordeon für Stimmung in der Technikhalle sorgen. 

Der Airport aus verschiedenen Perspektiven

Im Rahmen des Herbstfestes können die Besucher den Flughafen und das Umland aus der Luft entdecken. HSG Helikopter-Service bietet hierfür Hubschrauberrundflüge an, die am gesamten Veranstaltungstag durch die Besucher vor Ort gebucht und in Anspruch genommen werden können. Abheben ist aber auch anders möglich: Mit einem Ballon am Kran liegt den Wagemutigen das Veranstaltungsgelände zu Füßen und der Zentralbereich des Flughafens kann aus 50 m Höhe betrachtet werden.

Auf dem Dach des ehemaligen Towergebäudes können die Besucher den Ausblick von der 200 m² großen Aussichtsterrasse auf den gesamten Flughafenkomplex genießen. Sowohl die parallel ausgerichteten Start- und Landebahnen als auch das Herzstück, das Zentralterminal mit Flughafenbahnhof, sind von der Aussichtsterrasse aus überschaubar.

Bodenständiger verlaufen die Touch & Go-Touren, die der Besucherdienst an diesem Tag anbietet. Tickets dafür können am Stand des Besucherservices auf dem Veranstaltungsgelände, der Grünen Mitte, erworben werden.

Parken zum Sondertarif

Besucher des Herbstfestes können auf allen beschrankten Parkplätzen für 5,00 € parken. Die Gebühren sind dabei an den Kassenautomaten der jeweiligen Parkplätze bzw. des Parkhauses zu entrichten. Ausgenommen von dieser Regelung ist Parkplatz P11 sowie die Vorfahrtsspur vor dem Terminal B. Festbesuchern wird empfohlen, das Angebot im Parkhaus zu nutzen.

Weitere Informationen zur Veranstaltung finden Sie auf der Homepage des Flughafens

Ergänzungen und Änderungen vorbehalten.

 

Foto: Carstino Delmonte







  • Palma.guide



Kontakt zum Verfasser der Nachricht:










Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*