LAN Airlines lädt ein zur Südamerika Roadshow 2011 in acht Großstädten


07 Sep 2011 [16:10h]     Bookmark and Share


LAN Airlines lädt ein zur Südamerika  Roadshow 2011 in acht Großstädten

LAN Airlines lädt ein zur Südamerika Roadshow 2011 in acht Großstädten



Auf geht´s nach Südamerika: Vom 14. bis 18. November 2011 gibt LAN Airlines gemeinsam mit mehreren Partnern Einblicke in die faszinierenden Reiseziele Südamerikas wie Chile, Ecuador und Peru.

Frankfurt am Main – Südamerikas Metropolen bereisen, die Vielfalt der Natur erleben und die Schönheiten der Anden kennenlernen – in einer Roadshow quer durch Deutschland stellt LAN Airlines gemeinsam mit weiteren Partnern die Besonderheiten und touristischen Höhepunkte des südamerikanischen Kontinents vor, die mit Hilfe des ausgedehnten Streckennetzes von LAN Airlines einfach zu erreichen sind. Der Schwerpunkt liegt auf den Ländern Chile, Ecuador und Peru.

In Vorträgen unter anderem von Turismo Chile und PromPerú wird Expedienten, die die Region noch nicht so gut kennen, ein erstes Basiswissen vermittelt. Aber auch Südamerika-Experten kommen bei der Roadshow auf ihre Kosten: Rund 18 Partner stellen neue Südamerika-Produkte vor.

Die Stationen der Roadshow 2011 sind:

·         Köln:              14. November 2011 von 18.30 bis 22.00 Uhr im Marriott Hotel, Johannisstraße 76-80

·         Hannover:     15. November 2011 von 09.30 bis 13.00 Uhr im Crowne Plaza Hotel, Hinüberstraße 6

·         Bremen:        15. November 2011 von 18.30 bis 22.00 Uhr im Swissôtel, Hillmannplatz 20

·         Hamburg:      16. November 2011 von 09.30 bis 13.00 Uhr im Le Meridien, An der Alster 52-56

·         Berlin:            16. November 2011 von 18.30 bis 22.00 Uhr im Hôtel Concorde, Augsburger Straße 41

·         Dresden:       17. November 2011 von 09.30 bis 13.00 Uhr im Innside, Salzgasse 4

·         Leipzig:         17. November 2011 von 18.30 bis 22.00 Uhr im The Westin, Gerberstraße 15

·         Kassel:          18. November 2011 von 09.30 bis 13.00 Uhr im Grand Hotel La Strada, Raiffeisenstraße 10

Durch die Veranstaltungen führt LAN Sales Manager Germany Helge Siems, unterstützt von den LAN Sales Executives Sebastian Rieckesmann in Köln, Hannover und Kassel, Katerina Kowalski in Bremen, Hamburg und Berlin sowie Martin Kerner in Dresden und Leipzig.

Zu den Gastgebern zählen neben LAN Incoming Agenturen, Hotelketten, Fremendverkehrsämter und Airlines wie ADS Mundo, Andean Experience, Condor Travel, Cruceros Australis, Mountain Lodges of Peru, Museo Larco, Promperu, Pure!Peru, Patagonia Connection und Turismo Chile.

Interessierte Expedienten können mit bis zu zwei Vertretern pro Agentur teilnehmen. Anmeldungen bitte bis zum 15. Oktober 2011 über die Website www.lan-newsletter.de/roadshow oder per E-Mail an LANLeisureSalesGermany@lan.com.

Weitere Informationen zur Roadshow gibt es unter www.lan-newsletter.de/roadshow.

Über LAN Airlines:
LAN Airlines ist eine der führenden Luftfahrtgesellschaften Lateinamerikasfür die Beförderung von Passagieren und Frachtgut. Das Unternehmen bedient rund 70 Destinationen in der ganzen Welt über ein weites Streckennetz, das eine hohe Konnektivität innerhalb Lateinamerikas gewährleistet und gleichzeitig durch verschiedene Allianzen die Region mit den USA, Europa und dem Südpazifik verbindet. Durch verschiedene Code-Sharing-Abkommen decken LAN Airlines und ihre Tochtergesellschaften zudem weitere 70 internationale Ziele ab. LAN Airlines und ihre Tochtergesellschaften sind führend in ihren jeweiligen Heimatmärkten Chile und Peru und spielen eine wichtige Rolle auf den inländischen Routen in Argentinien und Ecuador. Überdies hat LAN im November 2010 die kolumbianische Fluglinie AIRES erworben.

Derzeit stehen LAN Airlines und ihren Tochtergesellschaften 123 Passagiermaschinen zur Verfügung, während LAN CARGO und ihre Töchter 14 Frachtmaschinen unterhalten. Die Fluggesellschaft besitzt eine der modernsten Flotten der Welt: Das durchschnittliche Alter der Maschinen liegt bei sechs Jahren. Dies hat zu einer höheren Effizienz und einer deutlichen Verringerung der Kohlendioxidemmissionen geführt und zeigt die starke Verpflichtung zum Umweltschutz.

LAN zählt zu den wenigen Fluggesellschaften der Welt, die den Status Investment Grade (BBB) innehaben. Dank ihrer internationalen Qualitätsstandards ist sie seit zehn Jahren Mitglied der oneworld-Allianz – ein Luftfahrtbündnis, das die besten Fluggesellschaften weltweit vereint. Weitere Informationen finden Sie unter www.lan.com oder unter www.oneworld.com.







  • Palma.guide



Kontakt zum Verfasser der Nachricht:










    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    *
    *