China – Spektakulär ins Neue Jahr feiern


07 Sep 2011 [14:35h]     Bookmark and Share


China – Spektakulär ins Neue Jahr feiern

China – Spektakulär ins Neue Jahr feiern



Jedes Jahr beginnt erneut die Suche nach einer originellen und spannenden Silvesterfeier. China Tours bietet die Gelegenheit, in den Metropolen Peking, Shanghai oder Hongkong auf wirklich einzigartige und unvergessliche Art in das Neue Jahr zu rutschen und das alte Jahr gebührend zu verabschieden.

Hamburg – „Die Silvesterreisen sind sehr beliebt bei unseren Gästen, bieten diese doch eine außergewöhnliche Möglichkeit den Jahreswechsel zu feiern. Schon jetzt mussten wir Zusatztermine für unsere Reisen nach Beijing und Hongkong auflegen. Und auch für Shanghai gibt es nur noch wenige freie Plätze.“, freut sich Guosheng Liu, Geschäftsführer von China Tours, über das große Interesse an den Reisen.

 

Gäste der Silvesterreisen begrüßen das Neue Jahr auf der Großen Mauer bei einem Glas Sekt, erleben den Kontrast zwischen Tradition und Moderne in Shanghai oder beobachten von einem Schiff aus das Feuerwerk vor der atemberaubenden Kulisse des Victoria Harbour in Hongkong. Übernachtet wird jeweils in exklusiven 5-Sterne Hotels der Stadt. 

Selbstverständlich sind die Silvesterfestivitäten nicht die einzigen Highlights im Programm der Städtetrips: In Peking können Teilnehmer zum Beispiel Sehenswürdigkeiten wie den Platz des Himmlischen Friedens oder den Kaiserpalast besichtigen. Bei einer modernen Schnitzeljagd mit GPS-Geräten entdecken die Gäste die Stadt noch einmal aus einem anderen Blickwinkel. Gemächlicher geht es bei einer Rikscha-Fahrt durch die Hutongs der Hauptstadt zu. Hier kann sich der Reisende entspannt zurücklehnen.

 

In Shanghai erfahren die Teilnehmer, wie sich Tradition und Moderne zu einer faszinierenden Stadt vereinen. Die Gäste besuchen das Jinmao Hochhaus, eines der höchsten Gebäude in ganz China und bewundern die chinesische Gartenbaukunst in einem der schönsten Gärten Chinas. Am Neujahrsabend steht der Dinner in dem edlen Restaurant „South Beauty“ auf dem Programm. Anschließend wird im schicken Barviertel Xintiandi die erste Nacht des Neuen Jahres zum Tag gemacht. 

In Hongkong erkunden die Chinareisenden die wunderschönen umliegenden Inseln. Außerdem entdecken sie die Seitengassen der Großstadt und fahren mit der weltberühmten Tram durch die schwindelerregenden Wolkenkratzer auf Hongkong Island. Am Silvesterabend gehen die Teilnehmer auf eine Dinnercruise und genießen ein hervorragendes Silvesterbuffet. Das Schiff bietet eine ideale Plattform, um das atemberaubende Feuerwerk Punkt Mitternacht vor der Skyline Hongkongs zu bestaunen. Hier wird bewiesen, wie gut Chinesen dieses Handwerk beherrschen. Der letzte Tag steht den Reisenden zur freien Verfügung: sie können einfach ausschlafen und nach Herzenslust die Stadt erkunden.

 

Alle Übernachtungen in Peking, Shanghai und Hong Kong finden in 5-Sterne Hotels statt. Die Reisen nach Peking und Shanghai dauern vom 27.12.2011 – 02.01.2012. Die Kosten für die Reise nach Peking betragen 1.029 € und nach Shanghai 1.199 € pro Person im Doppelzimmer. Die Silvesterreise nach Hongkong findet vom 28.12.2011 – 03.01.2012 statt und kostet 1.599 € pro Person im Doppelzimmer.  

 







  • Palma.guide



Kontakt zum Verfasser der Nachricht:










    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    *
    *