„Fußball und mehr” in Istanbul


06 Sep 2011 [17:29h]     Bookmark and Share


„Fußball und mehr” in Istanbul

„Fußball und mehr” in Istanbul



Das Designhotel The Marmara Pera bietet ein exklusives Paket für das perfekte Fußballwochenende in der türkischen Trendmetropole

Istanbul / Berlin – Das „Fußball und mehr“-Paket des 4-Sterne Designhotels The Marmara Pera  bietet das perfekte Fußballwochenende für Freunde in Istanbul. Anlass ist das dort stattfindende Europameisterschafts-Qualifikationsspiel Türkei gegen Deutschland am 7. Oktober. Gäste wohnen im Superior Room des modernen Stadthotels mit Blick über den Bosporus. Nach dem Frühstück geht es entweder zum Shoppen in die In-Boutiquen Istanbuls oder auf historische Erkundungstour in die Altstadt. Das Highlight des langen Wochenendes: das Türkei – Deutschland Spiel. Fazit: Nicht nur reine Fußballfans kommen an diesem Wochenende in der angesagten Weltmetropole auf ihre Kosten!

Der Anreisetag steht ganz im Zeichen des am Abend stattfinden Fußballspiels. Zur Begrüßung gibt es an der Hotelbar einen für den Tag eigens kreierten Cocktail – der Matchwinner. Für Abkühlung kurz vor Spielbeginn sorgt der Rooftop-Pool. Nach anschließender Entspannung auf den Sonnenliegen, geht es mit einem Privatshuttle in das sechstgrößte Stadion Europas. Im Atatürk-Stadion ist Anfeuern Pflicht. Nach dem Spiel ist vor dem Spiel, nach der nervenaufreibende Spannung genießen Fußballfans die leichte Brise auf dem Rooftop des The Marmara Pera. An der Bar lehnend begleiten trendige House-Beats die rundum Aussicht über Istanbul.

Der Samstagmorgen startet mit den eleganteren Dingen des Lebens. Unweit des Hotels beginnt die ausgiebige Shopping-Tour in Istanbuls Modemekka Nisantasi. Von Gucci über Prada und Louis Vuitton gibt es kein luxuriöses Designerlabel das hier nicht vertreten ist. Vom omnipräsenten Meeresgeruch angelockt, geht es im Anschluss mit einem Boot über den Bosporus auf die asiatische Seite der Stadt auf zwei Kontinenten. Dort bieten kleinen Straßencafés original türkischen Mokka an.

Ein weiterer Höhepunkt des „Fußball und mehr“-Paketes folgt am Samstagabend: Das 3-Gänge Menü im „Mikla“, in der  17. Etage des The Marmara Pera. Hier verwöhnt der Istanbuler Starkoch Mehmet Gürs mit türkisch-skandinavischer Fusions-Küche. Auf der Außenterrasse des Restaurants wird über dem Puls der Stadt gespeist. Wer sich nach dem ereignisreichen Tag noch austoben will, begibt sich ins nahegelegene „360°“ oder den In-Club „Reina“ und geht dabei mit dem internationalen Jet Set auf Tuchfühlung.

Für den Sonn- und Abreisetag lohnt sich nach einem ausgiebigen „Katerfrühstück“ ein Ausflug in Istanbuls berühmte Altstadt. In der Hagia Sophia, dem Großen Basar und dem Topkapi-Palast ist der Orient ganz nah, bevor es anschließend schweren Herzens in das herbstlich kühle Deutschland geht.

Gäste wohnen im Superior Room des Hotels mit spektakulärem Panorama über die Stadt. Die Zimmer und Suiten mit schokobraunen Vorhängen und aufwendigen Details sind schlicht und elegant. Die Kombination aus Nostalgie der Dreißiger Jahre und coolem Retro-Chic der Siebziger Jahre ist jung und unkonventionell. Das Designhotel liegt mitten im historischen Stadtteil Pera am Puls der Kunst- und Designszene, deren Flair das Straßenbild der kleinen Gassen prägt. Zu den angesagten Schauplätzen der Metropole ist es von hier aus nie weit.

Das „Fußball und mehr“-Paket des The Marmara Pera beinhaltet zwei Übernachtungen für zwei Personen im Superior Room inklusive Frühstück und kostenlosem Wi-Fi, ein 3-Gänge Menü im berühmten „Mikla“ Restaurant. Der Transfer vom Hotel zum Stadion und zurück ist im Preis mitinbegriffen. Das Paket ist ab sofort für den Zeitraum vom 6.10. bis zum 09.10. je nach Verfügbarkeit buchbar. Preis auf Anfrage. Tickets für das Spiel sind zum Beispiel unter www.vivago.de buchbar.

Informationen zum Hotel The Marmara Pera und Buchungen unter www.TheMarmaraHotels.com.

Über The Marmara Hotels

The Marmara Hotels besitzt und betreibt Hotels in der Türkei in Istanbul, Bodrum, Antalya und den USA, New York. The Marmara Taksim befindet sich unmittelbar am berühmten Taksim Square im Herzen von Istanbul. 375 moderne Zimmer und Suiten bieten spektakuläre Ausblicke über das Goldene Horn, den Bosporus und die pulsierende Stadt. Das Designhotel The Marmara Pera eröffnete 2004 im historischen Stadtteil Pera. Das post-minimalistisch gestaltete Luxusquartier vereint die Nostalgie der Dreißiger Jahre mit coolem Retro-Chic der Siebziger Jahre. Das 2008 eröffnete Designhotel The Marmara Sisli lässt den Stil der Fünfzigerjahre auferstehen. Gestaltung und Einrichtung stammen vom aufstrebenden Designerlabel Autoban. The Marmara Antalya ist das erste und einzige Hotel weltweit ist, das sich 360° um die eigene Achse dreht. 2005 eröffnet, konnte es sich seither einen festen Namen in der internationalen Designszene machen. The Marmara Bodrum liegt 30 km vom Flughafen Bodrum/Milas entfernt. Das Hotel ist Mitglied der „The Small Luxury Hotels of the World“ und wurde als einziges Hotel der Südtürkei mit dem Five Star Diamond Award ausgezeichnet. Condé Nast Traveller wählte das Hotel als eines der 36 Top-Hotels der Welt.







  • Palma.guide



Kontakt zum Verfasser der Nachricht:










    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    *
    *