Costa Navarino gewinnt bei den Condé Nast Traveller Readers´ Travel Awards 2011


05 Sep 2011 [14:28h]     Bookmark and Share


Costa Navarino gewinnt bei den Condé Nast Traveller Readers´ Travel Awards 2011

Costa Navarino gewinnt bei den Condé Nast Traveller Readers´ Travel Awards 2011



The Romanos, a Luxury Collection Resort in Costa Navarino gewinnt als erstes griechisches Hotel den Condé Nast Traveller Readers´Travel Awards 2011 in der Kategorie „Favourite Overseas Leisure Hotel: Europe, Asia Minor and the Russian Federation“

Messenien/Berlin. The Romanos, a Luxury Collection Resort in Costa Navarino ist im Rahmen der Condé Nast Traveller Readers´ Travel Awards 2011 alsFavourite Overseas Leisure Hotel: Europe, Asia Minor and the Russian Federation’ ausgezeichnet worden. Damit geht Platz eins in dieser Kategorie erstmals an ein griechisches Hotel. Das renommierte Magazin Condé Nast Traveller verleiht die Readers´ Travel Awards bereits seit vierzehn Jahren. Die Auszeichnung für The Romanos in Costa Navarino bestätigt den kontinuierlichen Erfolg der Destination und die Zufriedenheit der Gäste seit der Eröffnung im Mai 2010. Sie verleiht den Anstrengungen des vergangenen Jahres für das vielfältige und außergewöhnliche Freizeit- und Entspannungs-angebot, den Service und die Gastfreundschaft in Costa Navarino Anerkennung.

Jedes Jahr wählen die Leser und Leserinnen des renommierten Magazins mit dem Condé Nast Traveller Readers´ Travel Awards die weltweite Crème de la Crème der Reisewelt. Innerhalb der Reisebranche gilt der Award als ein wichtiger Maßstab um Kompetenz und Exzellenz zu messen. Griechenland konnte in diesem Jahr stark auf sich aufmerksam machen. Die griechischen Inseln und The Romanos in Costa Navarino schafften es auf Platz drei und vier der „The World’s Top 100 list of experiences“.

Die Preisverleihung fand in dieser Woche, am 31. August 2011 in der Royal Institution of Great Britain in London statt. Achilles Constantakopoulos, Präsident und Geschäftsführer von TEMES, dem Entwicklungsunternehmen von Costa Navarino, nahm den Preis für The Romanos entgegen. „Es ist für uns eine große Ehre diesen renommierten Preis zu erhalten. Es bereitet uns sehr große Freude zu sehen, dass unsere Gäste die Angebote und Einrichtungen in Costa Navarino genießen.“, erklärt Herr Constantakopoulos. „Eines unserer Ziele ist es, unseren Gästen das authentische Messenien im Rahmen verschiedener Aktivitäten im The Romanos näher zu bringen. Urlauber haben die Chance das kulturelle Erbe Messeniens innerhalb und außerhalb des Resorts zu entdecken. Der Zuspruch und die positive Rückmeldung seitens der Gäste bestätigen uns, dass wir dieses Ziel erreicht haben. Der Schutz der Umwelt und der Erhalt einheimischer Traditionen genießt in unserer Vision von Costa Navarino höchste Priorität. Die Eröffnung des The Romanos im Mai 2010 ist das Ergebnis langjähriger Recherche und Entwicklungsarbeit. Wir wollten sicherstellen, dass das Resort Luxus auf höchstem Niveau bietet und zugleich im harmonischen Einklang mit seiner natürlichen Umgebung und der Geschichte, Kultur und Tradition Messeniens steht. Dies spiegelt sich in jedem Detail wider, von der Architektur über die Innenausstattung bis hin zu den Serviceangeboten, Restaurants und Freizeitaktivitäten.“

The Romanos, a Luxury Collection Resort ist Teil von Navarino Dunes, dem ersten integrierten Resort der nachhaltigen Premiumdestination Costa Navarino. Es liegt inmitten der facettenreichen Landschaft Messeniens am südwestlichen Peloponnes, zwischen grün bewaldeten Bergen und Olivenhainen. The Romanos ist umgeben von den eigens angelegten Gärten mit einer Vielfalt einheimischer Bäume und Pflanzen. Gäste haben die Wahl zwischen luxuriösen Zimmern und Suiten. Diese verfügen zumeist über einen privaten Pool und eine weitläufige Terrasse mit freiem Blick auf das Ionische Meer.

Den Höhepunkt bildet die am Sandstrand gelegene 660 m² große Royal Villa Koroni. Die Villa erhielt im Dezember 2010 den European Hotel Design Award 2010 für ‘Best Suite, Interior Design of the Year’. Sie bietet neben vier Schlafzimmern einen privaten Pool, einen separaten Grill-Bereich, ein Spa mit Sauna sowie einen privaten Fitnessraum. Gäste der Royal Villa Koroni genießen einen 24 Stunden Butler Service.

Navarino Dunes b
ietet seinen Gästen Griechenlands ersten Signature Golfplatz, „The Dunes Course“. Der Platz wurde von Bernhard Langer in Zusammenarbeit mit European Golf Design gestaltet. Im Oktober eröffnet der zweite Signature Golfplatz, „The Bay Course“. Dieser stammt aus den Federn von Robert Trent Jones Jr. Die Eröffnung festigt die Position Costa Navarinos als ganzjährige Golfdestination. Ein weiterer Höhepunkt ist das 4.000 m² große Anazoe Spa. Das innovative Wellnesskonzept kombiniert das Wissen der antiken griechischen Medizin und Philosophie mit modernen Schönheitsanwendungen. Die eigene Kosmetiklinie setzt sich aus dem reichen Angebot an einheimischen und revitalisierenden Inhaltsstoffen zusammen. Gäste haben außerdem die Auswahl zwischen mehreren Restaurants mit traditionell griechischer oder internationaler Küche, Lounge-Bereichen und Unterhaltungsangeboten.

Abenteurer und Sportler haben die Auswahl zwischen Outdoor-Aktivitäten wie Mountain Biking, Wandern und Wassersport entlang des kilometerlangen Sandstrands. Eine eigens für verschiedene Schlägersportarten eröffnete Sportakademie bietet Gästen die volle Ausstattung. Die Auswahl an Indoor-Aktivitäten umfasst neben Bowling, Squash und Basketball zahlreiche Meditations- und  Fitnesskurse. Um den Reichtum und die Schönheit des authentischen Messeniens zu erleben, sind die Gäste eingeladen an traditionellen Aktivitäten innerhalb der Region teilzunehmen. Diese reichen von der Herstellung von Mosaiken über die Teilnahme an der traditionellen Olivenernte und Weinherstellung bis hin zum Ausflug mit einheimischen Fischern.

Foto: Costa Navarino







  • Palma.guide



Kontakt zum Verfasser der Nachricht:










    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    *
    *