Easyjet bietet 1,3 Millionen Tickets günstiger. Vereinzelte Tickets ab 26,99 Euro


05 Sep 2011 [14:02h]     Bookmark and Share


Easyjet bietet 1,3 Millionen Tickets günstiger. Vereinzelte Tickets ab 26,99 Euro

Easyjet bietet 1,3 Millionen Tickets günstiger. Vereinzelte Tickets ab 26,99 Euro



Winterspaß jetzt buchbar

Berlin – Der Sommer ist fast vorbei, der Winterurlaub winkt: Ab sofort hält easyJet Flüge ab 26,99 Euro inklusive Steuern für die Wintersaison bereit. Frühbuchen lohnt sich: Solange der Vorrat reicht, sind Reiseziele zu Niedrigpreisen für den Zeitraum vom 1. Oktober bis zum 31. März 2012 buchbar. Im Winter fliegt die Fluggesellschaft insgesamt 49 Strecken ab Berlin-Schönefeld, Dresden, Hamburg, München, Köln/Bonn, Dortmund und Düsseldorf. „easyJet macht auch im Winterflugplan keine Abstriche bei günstigen Preisen“, so Thomas Haagensen, Geschäftsführer von easyJet Deutschland. „Egal ob Reisende ihren Skiurlaub, ihren Städtetrip oder einfach nur die Natur genießen wollen: Europas führender Günstigflieger bringt sie zu ihren Traumzielen.“

Alpine Klassiker für Schneefans
EasyJet steuert verschiedene europäische Skigebiete rund um Basel oder Mailand an: Ab Berlin, Hamburg, Düsseldorf und Dresden fliegt die Airline zum Euroairport Basel-Mulhouse-Freiburg, von dem es nicht weit ist in die Schweizer Wintersportgebiete in der Nähe des Nobel-Skiorts Gstaad im Berner Oberland. Mit etwas Glück begegnen Skifahrer hier Promis auf der Piste, lockt die Fluglinie. Ein beliebtes Ziel ist Interlaken zu Füßen des Dreigestirns Eiger, Mönch und Jungfrau. Bergbahnen, Lifte und lange Pisten machen diesen Ort zum idealen Reiseziel für Schneeliebhaber. Winterspaß kommt auch in Mailand, das Easyjet mehrmals täglich ab Berlin-Schönefeld anfliegt, nicht zu kurz. Skigebiete wie die Via Lattea liegen in Reichweite des Flughafens Mailand-Malpensa. Urlaubsreisende kommen von dort außerdem zu den beliebten Skiresorts nahe dem benachbarten Piemont. Hier warten sportliche Herausforderungen auf Anfänger sowie erfahrene Skifahrer.

Im Winter nach Kopenhagen und Sardinien
Wer im Winter lieber Städte bereist, fliegt beispielsweise für einen Kurztrip nach Kopenhagen. Easyjet startet ab Berlin-Schönefeld täglich in die Hauptstadt Dänemarks, die mit ihrer Architektur überzeugt und für ihre Entspanntheit bekannt ist. Natur pur erleben Reisende, die Richtung Sardinien abheben. Einmal wöchentlich fliegt der Günstigflieger von Berlin aus Olbia an. Besonders Wanderfreunden bieten die sardischen Strände einen unvergesslichen Ausflug.

Foto: Carstino Delmonte







  • Palma.guide



Kontakt zum Verfasser der Nachricht:










Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*