Neue Buslinie der Deutschen Touring nach Salzburg und Wien sehr beliebt


01 Sep 2011 [12:53h]     Bookmark and Share


Neue Buslinie der Deutschen Touring nach Salzburg und Wien sehr beliebt

Neue Buslinie der Deutschen Touring nach Salzburg und Wien sehr beliebt



Münchner Urlauber fahren Business Class nach Österreich. Von der Weltstadt mit Herz in die k-und-k Metropolen.

Mainz/ Frankfurt – Auf die Münchner ist Verlass: Die neue Business Class Linie der Deutschen Touring von München nach Salzburg und Wien hat sich ausgezeichnet entwickelt. „Unsere Komfortbusse werden dabei nicht nur von Geschäftsreisenden, sondern gerade auch von Tagestouristen nach Salzburg und Städteurlaubern nach Wien genutzt“, erklärt Touring-Vertriebsleiter Frank Bodlak. Gerade im Herbst wird mit einem verstärkten Interesse der Städtetouristen gerechnet. Die Passagiere stammten aus allen Altersklassen. Der größte deutsche Anbieter im internationalen Linienbusverkehr hatte die Strecke am 1. April eröffnet und fährt seither täglich über Salzburg nach Wien.

Gerade die Verbindung nach Salzburg mit zwei Stunden Fahrzeit ist ideal für einen Tagesausflug geeignet. Zum Frühstück um 9 Uhr wird die Mozartstadt erreicht und nach dem Abendessen fährt der Bus um 21:15 Uhr von hier aus zurück nach München. Der Normalpreis für die einfache Strecke in der Business Class liegt bei 19 Euro, wer allerdings rechtzeitig bucht kann auch schon ab 9 Euro nach Salzburg chauffiert werden. Der Normalpreis für die Kombinierte Hin- und Rückfahrt liegt bei 29 Euro.

Wien wird noch zur Mittagszeit um 13:30 Uhr erreicht. Hier fährt der Bus 16:45 Uhr zurück. Wer im Voraus bucht, erhält die die kombinierte Hin- und Rückfahrt ab 48 Euro. Und noch viel besser: Die Deutschen Touring übernimmt auf ihrer Website eine Best-Preis-Garantie für Hotelbuchungen. Der größte deutscher Anbieter im internationalen Linienbusverkehr bietet damit neben einer preiswerten Fahrt in die Ferien, auch gleich die passende Unterkunft an. Mit dem Vertriebspartner Octopus Travel erhalten Deutsche-Touring-Kunden um bis zu 15% reduzierte Preise inklusive einer Best-Preis-Garantie. Für den Fall das ein gebuchtes Hotel anderswo im Internet günstiger angeboten wird, wird die Preisdifferenz problemlos erstattet.

Die Vorteile für den Business Class Bus liegen auf der Hand: Extra-Service im Bus, kostenloser Internetzugang, Platz für Laptop und mehr Sitzkomfort garantieren eine stressfreie und entspannte Reise, so dass man gut erholt in den Tag starten kann. Die 48 Sitze mit extra Beinfreiheit sind mit Multi-Channel-System (Auswahl zwischen Radio, DVD oder Musik CD). Zahlreiche Plätze haben eine eigene Stromversorgung. Im Bus werden Getränke und Zeitungen angeboten.

Hintergrund Deutsche Touring

Bereits seit 60 Jahren ist die Deutsche Touring Garant für preiswertes und sicheres Reisen durch Europa. Mit 80 Abfahrtsorten in Deutschland und 700 Destinationen in 32 Ländern Europas ist das Angebot äußerst vielfältig. Zielgruppe sind Reisende, die auf Komfort und Flexibilität bei gleichzeitig attraktiven Preisen Wert legen. Abgesehen davon ist der Linienbus in seiner Kohlendioxidbilanz auch umweltfreundlicher als die Bahn. Weitere Informationen gibt es in den elf Stadtbüros von Hamburg bis München, unter der Servicenummer 069/7903-501 oder im Internet.

Foto: Deutsche Touring

 







  • Palma.guide



Kontakt zum Verfasser der Nachricht:










    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    *
    *