Susanne Höhenberger wird Vice President Sales für die DACH-Region


31 Aug 2011 [10:23h]     Bookmark and Share


Susanne Höhenberger wird Vice President Sales für die DACH-Region

Susanne Höhenberger wird Vice President Sales für die DACH-Region



Air Berlin legt die Vertriebsfelder Corporate Sales und National Sales in eine Hand.

Berlin – Ab dem 1. September 2011 leitet Susanne Höhenberger (35) den umstrukturierten Bereich für die Länder Deutschland, Österreich und Schweiz (DACH). Damit übernimmt sie neben der Verantwortung für die Firmenkundenverträge nun auch die Betreuung der Geschäfts- und Leisure-Reisebüros.
 
Höhenberger arbeitet seit dem Jahr 2000 bei airberlin. Unter ihrer Leitung stieg die Anzahl der nationalen sowie internationalen Firmenverträge von 800 auf knapp 1.500 Verträge. Neben dem Großkundengeschäft wurde kontinuierlich das Angebot für kleine und mittelständische Unternehmen ausgebaut. Höhenberger initiierte das business points Programm, das im März 2010 eingeführt wurde und heute fast 8.000 Mitglieder zählt.  
 
Durch das Programm ist es kleinen Firmen ohne eigenes Travelmanagement möglich, business points zu sammeln und Gutschriften zu erhalten. Das dazugehörige Streckennetz umfasst alle relevanten Geschäftsreise-Destinationen von airberlin und NIKI innerhalb Deutschlands und Europas, sowie die Mittel- und Fernstrecken nach Tel Aviv, Dubai, Bangkok, die USA und nach Kanada.

Foto: Emil Montenegro







  • Palma.guide



Kontakt zum Verfasser der Nachricht:










Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*