TAM Airlines mit täglicher Verbindung zwischen São Paulo und Mexico City ab 30. Oktober 2011


30 Aug 2011 [14:50h]     Bookmark and Share


TAM Airlines mit täglicher Verbindung zwischen São Paulo und Mexico City ab 30. Oktober 2011

TAM Airlines mit täglicher Verbindung zwischen São Paulo und Mexico City ab 30. Oktober 2011



Tickets bereits buchbar / Strecke wird mit Airbus A330 mit drei Klassen bedient

Frankfurt/São Paulo TAM Airlines beginnt am 30. Oktober 2011 mit täglichen Flügen zwischen São Paolo und Mexico City. Zum Einsatz kommt eine Maschine vom Typ Airbus A330 mit einer Drei-Klassen-Konfiguration (First, Business und Economy Class). Über die Website www.tamairlines.com, über Callcenter, Reisebüros und TAM Flughafenschalter sind bereits Flugtickets für die neue Verbindung buchbar.

 

Die führende brasilianische Fluggesellschaft baut mit dieser Streckenerweiterung ihre Position in Lateinamerika aus. TAM bedient 18 internationale Flugziele, zehn davon in Südamerika, drei in den USA und fünf in Europa.

  

Der Flugplan zwischen São Paulo (Guarulhos) und dem internationalen Flughafen Benito Juarez in Mexico City wird wie folgt aussehen:

 

Flugnr.

von

Zeit*

nach

Zeit*

JJ 8112

São Paulo/Guarulhos

09:25

Mexico City

15:00

JJ 8113

Mexico City

17:25

São Paulo/Guarulhos

06:55

 

Der Flugplan zwischen São Paulo (Guarulhos) und dem internationalen Flughafen Benito Juarez in Mexico City wird wie folgt aussehen: 

Die Fluggesellschaft TAM Airlines (www.tamairlines.com) bietet Direktflüge zu 45 Destinationen in Brasilien und zu 19 Destinationen in Europa, Südamerika und den USA. In Zusammenarbeit mit regionalen Airlines stehen weitere 92 brasilianische und 92 internationale Ziele, inklusive Asien, im Flugplan. Das Unternehmen wurde im Jahr 1976 mit dem Versprechen gegründet, seinen Passagieren einen qualitativ hochwertigen Service zu wettbewerbsfähigen Preisen anzubieten. In ihren ersten 35 Jahren, die im Juli 2011 gefeiert wurden, hat TAM Airlines sich als führende Fluggesellschaft Brasiliens etabliert – mit einem inländischen Marktanteil von 40,9 Prozent im Juli 2011. Auf internationalen Flügen erreichte TAM unter den brasilianischen Airlines im Juni einen Marktanteil von 88 Prozent. Mit der größten Passagierflotte des Landes bietet TAM Airlines ihren Kunden einen Service, der geprägt ist von einem „Spirit to Serve“ und der danach strebt, Flugreisen für die Fluggäste noch angenehmer und komfortabler zu machen. TAM Airlines war die erste brasilianische Airline mit einem Vielfliegerprogramm, „TAM Fidelidade“. Insgesamt wurden bereits mehr als 15 Millionen Tickets für die Teilnehmer des Programms ausgestellt. TAM „Fidelidade“ ist Teil des Multiplus-Netzwerks mit derzeit rund 8,6 Millionen Mitgliedern. Seit Mai 2010 ist TAM Airlines Mitglied der Star Alliance, der weltweit größten Airline-Allianz, und damit Teil eines Netzwerks mit 1.185 Zielen in 185 Ländern.

 

Foto: Edgar Delmont







  • Palma.guide



Kontakt zum Verfasser der Nachricht:










    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    *
    *