Neues TauernAlpin-Package „Glockner Deluxe“


17 Aug 2011 [12:20h]     Bookmark and Share


Neues TauernAlpin-Package „Glockner Deluxe“

Neues TauernAlpin-Package „Glockner Deluxe“



Individuelle Bergtour auf Österreichs höchsten Gipfel mit exklusivem Rundum-Service

Großkirchheim – Ein neues Touren-Angebot aus dem Hause TauernAlpin lockt Naturfreunde, ambitionierte Bergsteiger und solche, die es werden wollen noch bis 30. September 2011 auf den höchsten Gipfel Österreichs – den Großglockner, der mit seinen 3.798 Metern majestätisch die beeindruckende Bergwelt der Nationalpark-Region Hohe Tauern Kärnten überragt. Das „Glockner Deluxe“-Package sorgt mit praktischem Rundum-Service für ein unvergessliches Bergsteiger-Erlebnis und stellt dem Gast schon ab der Talunterkunft für drei Tage einen staatlich geprüften Bergführer exklusiv zur Seite. Die persönliche Begegnung und die individuelle Betreuung des Gastes stehen im Mittelpunkt dieses neuen Abenteurer-Packages.

Darüber hinaus sind in der Pauschale zwei Übernachtungen bei einem zertifizierten TauernAlpin Nationalpark-Partner enthalten sowie eine weitere Nacht in einem „schnarch-freien“ Privatzimmer inklusive seidenem Hüttenschlafsack auf der Erzherzog Johann Hütte auf 3.454 Metern, der höchsten alpinen Schutzhütte Österreichs. Dort winkt außerdem ein leckeres Dinner über den Wolken, das neue Kräfte für den zweiten Tag weckt, an dem es auf der „Route der Erstbesteiger“ zum höchsten Gipfel Österreichs geht. Um den Anstieg sicher und perfekt ausgerüstet zu meistern, erhält jeder Gast schon am Vorabend der Tour leihweise eine Spezialausrüstung, bestehend aus Seil, Gurt, Steigeisen und Helm. Abgerundet wird das Package mit einer TauernAlpin Gipfel-Urkunde und der praktischen Nationalpark Kärnten Card, bei der das Mobilitätspaket für den Nationalpark-Wanderbus aufgeladen ist. Das „Glockner Deluxe“-Package kostet ab 899 Euro und ist noch bis 30. September 2011 online buchbar.

TauernAlpin-Bergführer Toni Sauper freut sich über dieses neue Angebot: „Dadurch, dass wir Bergführer den Gast schon unten im Tal kennenlernen, haben wir viel mehr Zeit, uns auf seine individuellen Wünsche einzustellen und so gemeinsam eine unvergessliche Tour zu erleben.“

Foto: Thomas Fitzek war im Juli 2011 der erste Gast des „Großglockner Deluxe“-Packages.







  • Palma.guide



Kontakt zum Verfasser der Nachricht:










    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    *
    *