Grand City Hotel Gummersbach mit neuem General Manager Pascal Eleftheriadis


12 Aug 2011 [09:19h]     Bookmark and Share


Grand City Hotel Gummersbach mit neuem General Manager Pascal Eleftheriadis

Grand City Hotel Gummersbach mit neuem General Manager Pascal Eleftheriadis



Betriebswirt Eleftheriadis führt im Traditionshotel 45 Mitarbeiter. Ziel: Verstärkte Etablierung als anspruchsvolles Domizil im Oberbergischen Land.

Berlin/Gummersbach – Im Grand City Hotel Gummersbach zeichnet mit Pascal Eleftheriadis ab sofort ein neuer General Manager verantwortlich: Der 31-jährige Betriebswirt – Fachrichtung Tourismus und Reiseverkehr – war zuvor als stellvertretender Direktor im hotel nikko düsseldorf unter Vertrag und wird im Vier-Sterne-Traditionshaus 45 Mitarbeiter führen. Eleftheriadis ist seit zehn Jahren in der deutschen Hotellerie tätig und möchte das 97 Zimmer große Grand City Hotel Gummersbach verstärkt als anspruchsvoll-romantisches Domizil für Privat- und Geschäftsreisende im Oberbergischen Land etablieren. „Unsere zehn multifunktionalen Veranstaltungsräume für bis zu 350 Personen bieten darüber hinaus attraktive Möglichkeiten für Tagungen oder Familienfeiern“, so der Direktor, der seine neue Aufgabe als „spannende Herausforderung“ sieht. Weitere Informationen über das im Management der Berliner Grand City Hotels geführte Hotel auch online.

Pascal Eleftheriadis startete seine Karriere 2002 als Betriebsassistent im Holiday Inn Düsseldorf-Airport/Ratingen. Anschließend folgte eine Position als Implementation Specialist Opera bei Micros-Fidelio, bevor er 2008 ins hotel nikko düsseldorf, zunächst als Front Office Manager, dann Rooms Division Manager und später als stellvertretender Direktor wechselte.

Foto: Emil Montenegro







  • Palma.guide



Kontakt zum Verfasser der Nachricht:










    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    *
    *