Fado als Kulturgut und beliebtes Kunstmotiv


08 Aug 2011 [12:21h]     Bookmark and Share


Fado als Kulturgut und beliebtes Kunstmotiv

Fado als Kulturgut und beliebtes Kunstmotiv



Noch bis zum 17. September haben Besucher die Möglichkeit, sich die Ausstellung „Ecos do Fado na Arte Portuguesea“ in Lissabon anzuschauen.

Berlin – Einhergehend mit der Bewerbung zur Aufnahme des Fado in die „Repräsentative Liste des immateriellen Weltkulturerbes der Menschheit“ der UNESCO, thematisieren die gezeigten Werke portugiesische Kunst vom 18. bis 21. Jahrhundert, die sich mit dem traditionsreichen portugiesischen Musikgenre beschäftigt. Interessierte können sich die Kunstsammlung im Museo do Fado (Museum des Fado) täglich von 10.00 bis 19.00 Uhr anschauen. Der Eintritt ist frei.

Der Fado zieht sich durch unterschiedliche Bereiche der portugiesischen Kultur. Er ist ein beliebtes Motiv verschiedener Generationen: Künstler wie Roque Gameiro, Columbano, José Malhoa, Constantino Fernandes, Almada Negreiros und viele andere erfanden das Thema immer wieder neu. Ziel der Kunstausstellung ist es, diese tiefe kulturelle Verankerung aufzuzeigen.

Flüge nach Portugal bieten neben TAP Air Portugal zum Beispiel auch Lufthansa und Air Berlin von mehreren deutschen Städten.

 

Bildquelle: Copyright Turismo de Portugal







  • Palma.guide



Kontakt zum Verfasser der Nachricht:










Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*