B&B Hotel Essen geht an den Start


27 Jul 2011 [08:04h]     Bookmark and Share


B&B Hotel Essen geht an den Start

B&B Hotel Essen geht an den Start



Zehntes Haus in Nordrhein-Westfalen eröffnet

Wiesbaden – Die No-Frills-Hotelkette B&B Hotel hat in Essen seine Pforten geöffnet. Das neue Haus der französischen Economy-Hotelkette liegt zentrumsnah. Der Hauptbahnhof ist mit der U-Bahn in nur drei Minuten zu erreichen. Auch Messe, Innenstadt, Burgplatz oder der Flughafen sind nicht weit entfernt. Ab sofort genießen Gäste auch hier in der Helmut-Käutner-Straße Niedrigpreise einer schnell wachsenden Economy-Hotelkette mit aktuell 41 Hotels.

105 modern ausgestattete, klimatisierte Zimmer auf fünf Etagen mit inkludiertem W-LAN und Sky-TV sowie mit Parkplätzen direkt am Hotel machen das Haus bei Städte- und Geschäftsreisenden beliebt. Allerdings kostet eine Übernachtung im Einzelzimmer mindestens 48 Euro, ab 56 Euro ist ein Doppelzimmer und ab 69 Euro ein Familienzimmer zu haben. Damit ist das Haus preislich nicht mehr jederzeit unter den günstigsten 10 Hostel- und Hotelanbietern. Anders als bei vergleichbaren Ketten wie IBIS, ETAP oder NH-Hotels kostet das Frühstück extra. Für 6,90 Euro können sich die Gäste am Frühstücksbuffet bedienen.  

Für Shopping- und Kulturbegeisterte ist das Hotel der ideale Ausgangspunkt: In dem überschaubaren Stadtzentrum nicht weit entfernt ist das Colosseum Theater Essen, in dem Musicals, Theateraufführungen, Kongresse und Konzerte stattfinden. Die europäische Kulturhauptstadt 2010 hat aber auch auf anderen Gebieten einiges zu bieten: Neben dem UNESCO-Welterbe Zollverein, der 1932 erbauten Steinkohlezeche, lockt auch das Ruhrmuseum zahlreiche Besucher an. Dort
können Kurzurlauber auf drei Etagen alles Wissenswerte rund um die Geschichte und die Gegenwart des Ruhrgebietes und der Bergbauvergangenheit erfahren.

Foto: Carstino Delmonte

 







  • Palma.guide



Kontakt zum Verfasser der Nachricht:










    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    *
    *