Take-off zum Oktoberfest nach Peking


14 Jul 2011 [12:03h]     Bookmark and Share


Take-off zum Oktoberfest nach Peking

Take-off zum Oktoberfest nach Peking



Lufthansa München und Michael Schottenhamel fliegen 250 Bayerische Servicekräfte nach Peking

Frankfurt – In diesen Tagen erwartet Lufthansa besondere Gäste auf ihren Flügen nach Peking: Bis Mitte Juli fliegt die Airline insgesamt 250 Bayerische Servicekräfte auf das Oktoberfest nach Peking, das in der chinesischen Hauptstadt dann zum ersten Mal stattfinden wird.

Ausrichter ist eine chinesische Gruppe, beraten von Michael P. Schottenhamel, dessen Familie das bereits seit 1867 auf dem Münchner Oktoberfest vertretene Schottenhamel Festzelt betreibt. Wie beim Original werden Dekoration, Bekleidung der Bedienungen, Essen und Getränke „echt bayerisch“ sein. In Peking können in acht verschiedenen Festzelten bis zu 84.000 Gäste gleichzeitig bewirtet werden. Erwartet werden auf dem Pekinger Oktoberfest, das vom 16. Juli bis zum 15. August 2011 stattfinden wird, rund vier Millionen Gäste. Schottenhamel betreibt neben dem Catering unter anderem die Restaurants Weihenstephaner am Dom in Freising, Museum Brandhorst und Pinakothek der Moderne in München. 

Foto: Carstino Delmonte







  • Palma.guide



Kontakt zum Verfasser der Nachricht:










    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    *
    *