Plein Air Curaçao Art Festival lädt ein zu sechs Tagen Kunst und Unterhaltung


14 Jul 2011 [13:52h]     Bookmark and Share


Plein Air Curaçao Art Festival lädt ein zu sechs Tagen Kunst und Unterhaltung

Plein Air Curaçao Art Festival lädt ein zu sechs Tagen Kunst und Unterhaltung



Vom 29. August bis zum 3. September gehört Curaçao den Kunstliebenden.

Curacao – Etwa 30 internationale Plein Air Künstler sind in der Woche des berühmten Curaçao North Sea Jazz Festivals eingeladen, ihren Blick auf die Insel in der Niederländischen Karibik im Bild festzuhalten. Gemeinsam mit lokalen Kunstschaffenden werden sie in diesen Tagen historische Gebäude, lebendige Plätze und weitere Sehenswürdigkeiten mit Öl-, Wasser- oder Pastellfarben auf Leinwand, Blatt oder auch Mauern in den Straßen von Punda bannen. Zahlreiche Sponsoring-Partner wie das Plaza Hotel & Casino oder das Hyatt Regency Curaçao laden im Rahmen des Plein Air Curaçao Art Festivals zu Ausstellungen ein. Begleitende Kunstworkshops, Konzerte, kulinarische Spezialitäten, eine Oldtimer-Parade und zahlreiche Unterhaltungsangebote für Kinder sorgen für ein buntes Programm für Jung und Alt.

Für die Organisation des ersten Plein Air Curaçao Art Festivals zeichnet sich die Art Foundation Curaçao (AFC) sowie die US-amerikanische Avalon Foundation verantwortlich. Als prominente Unterstützer fungieren unter anderem das Curaçao Tourist Board sowie die Fundashon Bon Intenshon, eine lokale Stiftung, bei der auch das operative Management für das Curaçao North Sea Jazz Festival liegt.

Foto: Kleber PR







  • Palma.guide



Kontakt zum Verfasser der Nachricht:










Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*