Düsseldorf: Frühstück mit Carmen?


14 Jul 2011 [12:42h]     Bookmark and Share


Düsseldorf: Frühstück mit Carmen?

Düsseldorf: Frühstück mit Carmen?



Deutsche Oper am Rhein macht beim Bäcker Lust auf Kultur

Düsseldorf – Es duftet nach Brötchen, frisch aus der Backstube. Und die 500.000 roten Brötchentüten, in die die teilnehmenden Handwerksbäcker an Rhein und Ruhr ab dieser Woche ihre Backwaren verpacken, verheißen noch mehr: Eine der aufregendsten Liebesgeschichten der Welt, die zu Beginn der neuen Spielzeit 2011/12 auf den beiden Bühnen der Deutschen Oper am Rhein zu erleben ist.

„Carmen“ steht für glühende Erotik, grenzenlose Freiheit, ein tragisches Schicksal – und eine der populärsten Opern des Musiktheaters. An der Deutschen Oper am Rhein feiert die neue „Carmen“ am 15. Oktober Premiere im Theater Duisburg und am 4. Dezember im Opernhaus Düsseldorf. Und wer seine frischen Brötchen in den nächsten Wochen in einer roten Brötchentüte nach Hause trägt, hat gute Chancen, ein „Frühstück mit Carmen“ zu gewinnen: Die Deutsche Oper am Rhein verlost je vier Premierenkarten in Düsseldorf und Duisburg – und dazu ein exklusives „Carmen-Frühstück“ mit der Hauptdarstellerin!

Die gemeinsame Aktion der Deutschen Oper am Rhein und der Handwerksbäcker startet am Donnerstag. Dann werden die teilnehmenden Bäckereien in  Düsseldorf, Duisburg, Essen, Haan, Hilden, Krefeld, Langenfeld, Mühlheim, Neuss, Oberhausen, Ratingen und Velbert mit insgesamt 500.000 Brötchentüten beliefert und laden gemeinsam mit der Deutschen Oper am Rhein zum „Frühstück mit Carmen“ ein.

Foto: Carstino Delmonte







  • Palma.guide



Kontakt zum Verfasser der Nachricht:










Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*