Museum Kunstpalast: Vertragsverlängerung für Beat Wismer


14 Jul 2011 [09:22h]     Bookmark and Share


Museum Kunstpalast: Vertragsverlängerung für Beat Wismer

Museum Kunstpalast: Vertragsverlängerung für Beat Wismer



Das Kuratorium der Stiftung Museum Kunstpalast hat einstimmig den Vertrag mit dem Generaldirektor und Künstlerischen Leiter der Stiftung, Beat Wismer, über die bisherige Laufzeit von Ende Februar 2012 hinaus um fünf Jahre bis Ende Februar 2017 verlängert.

Düsseldorf – Wismer hatte seinen Posten am 1. März 2007 angetreten. Oberbürgermeister Dirk Elbers lobte vor allem Wismers Einsatz für die Kunststadt Düsseldorf: „Er hat Akzente gesetzt und die Stiftung Museum Kunstpalast in der deutschen und internationalen Museumslandschaft gestärkt. Gerade die Neuhängung der Sammlung nach der baustellenbedingten Schließung des Museums hat große Beachtung in der Kunstszene gefunden.“

Beat Wismer selbst blickt überaus zuversichtlich auf seine zweite Amtsperiode: „Auch in den nächsten Jahren werde ich verstärkt mit der Sammlung und den Schätzen des Hauses arbeiten und die Bedeutung des Museums herausstellen.“ Ende September wird das Museum Kunstpalast zum Beispiel die lang erwartete Ausstellung zur Düsseldorfer Malerschule zeigen. Für 2012 bereitet Wismer eine große El-Greco-Ausstellung vor. Die Schirmherrschaft haben Bundespräsident Christian Wulff und der spanische König Juan Carlos übernommen.

Foto: Carstino Delmonte







  • Palma.guide



Kontakt zum Verfasser der Nachricht:










    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    *
    *