Kreolisch kochen und zum Kraterrand kraxeln


13 Jul 2011 [12:11h]     Bookmark and Share


Kreolisch kochen und zum Kraterrand kraxeln

Kreolisch kochen und zum Kraterrand kraxeln



Die Tropeninsel Réunion mit Young Line Travel entdecken

München – Kaum besucht, aber unglaublich vielfältig: Speziell für junge Traveller hat Marco Polo eine zweiwöchige Entdeckerreise nach Réunion ins Programm genommen. In Hell-Bourg im Norden sind die Young Liner bei einer einheimischen Familie zu Gast, im Süden entdecken sie Aroma- und Gewürzpflanzen wie Vanille oder rosa Pfeffer. Unterhalb des imposanten Vulkans Piton de la Fournaise wartet eine Berghütte als Nachtlager, bevor es am folgenden Tag auf Wandertour zur mächtigen Caldera in über 2600 Metern Höhe geht.

Per pedes erkunden die Gäste zudem den Bergnebelwald und mit dem Entdecker-Highlight „Marco Polo Live“ kochen sie das kreolische Nationalgericht der Insel, das Hühner-Curry „Cari“. Anschließend relaxen sie zwei Tage an den Traumstränden des Westens.

Die 15-tägige Reise kostet mit Flug, Rundreise, Übernachtungen und Deutsch sprechender Reisebegleitung ab 2599 Euro. Termine: 3. bis 17. September und 1. bis 15. Oktober 2011. Informationen in Reisebüros oder unter der gebührenfreien Telefonnummer 00800 – 4401 4401 (aus D, A und CH).

Foto: Edgar Delmont







  • Palma.guide



Kontakt zum Verfasser der Nachricht:










Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*