Digital und CO²-neutral: Erster Nachhaltigkeitsbericht von LAN Airlines


13 Jul 2011 [13:51h]     Bookmark and Share


Digital und CO²-neutral: Erster  Nachhaltigkeitsbericht von LAN Airlines

Digital und CO²-neutral: Erster Nachhaltigkeitsbericht von LAN Airlines



LAN Airlines hat jetzt ihren ersten Nachhaltigkeitsbericht veröffentlicht.

Frankfurt am Main, 13. Juli 2011.  Der Bericht fasst die wichtigsten Zahlen aus den Bereichen Wirtschaft, Umwelt und Soziales aus dem Jahr 2010 zusammen und informiert über Projekte, Aktionen, Auswirkungen und Verbesserungen in den Ländern, in denen die Fluggesellschaft tätig ist. LAN ist die erste Fluggesellschaft Südamerikas, die ein solches Dokument digital zur Verfügung stellt und gehört zu den Vorreitern in der lateinamerikanischen Luftfahrtbranche, die ihre Nachhaltigkeit dokumentieren.

 

“Das Wachstum der LAN geht Hand in Hand mit einer nachhaltigen Entwicklung, die wir nicht nur als wirtschaftliche, sondern auch als soziale und ökologische Entwicklung verstehen“, erläutert Enrique Cueto, CEO von LAN Airlines.

Dies erfordere einen wirklichen und konkreten Kompromiss mit den Interessensgruppen und der Gesellschaft. „In dieser Hinsicht bringt Nachhaltigkeit unzählige Herausforderungen mit sich, eröffnet aber auch Chancen, die es uns ermöglichen, die immer konkreter und realer werdende Vision umzusetzen, zu den zehn besten Fluggesellschaften weltweit zu gehören“, sagt Cueto.

 

us dem aktuellen Bericht wird deutlich, dass sich die Nachhaltigkeitsstrategie von LAN auf acht grundlegende Säulen stützt. Sie sehen Aktionen in den Bereichen Ethik, Umwelt, Sicherheit, Kunden, Zulieferer, Mitarbeiter, Gemeinschaft und Exzellenz im operativen Geschäft vor.

Außerdem weist das Dokument auf die permanenten Investitionen der Fluggesellschaft in die Infrastruktur, den Schutz von Natur und Kultur sowie in die Werbung für touristische Reiseziele hin. 44% der 17 Millionen Passagiere, die im Jahr 2010 mit LAN geflogen sind, waren Touristen.

Auch wird über „Cuido mi Destino“ („Ich schütze mein Reiseziel“) informiert, ein Programm, das die Entwicklung von nachhaltigem Tourismus in Südamerika in Zusammenarbeit mit der lokalen Bevölkerung fördern soll.

 

Im Sinne ihres konsequenten Engagements für Nachhaltigkeit hat LAN darauf geachtet, dass das Kohlendioxid für Erstellung, Design und Verbreitung des Berichts ausgeglichen wird. Die PDF-Version ist überdies so konfiguriert, dass beim Ausdrucken weniger Papier und Tinte verbraucht wird.

LAN hat den Bericht  nach dem Standard der Global Reporting Initiative (GRI) 3.0 erstellt, der unter anderem Indikatoren wie Corporate Governance, Arbeit, Umwelt, Menschenrechte, Wirtschaft und Soziales berücksichtigt.

 

Aussagekräftige Zahlen des Berichts:

• 77 Kg Kohlendioxid auf 100 RTK (eine der weltweit niedrigsten Kohlendioxid-Emissionsraten pro Flugpassagier)

• 6,9 Jahre beträgt das Alter der Flotte im Durchschnitt (der weltweite Durchschnitt in der Branche liegt bei 11 Jahren)

• 4% Einsparung beim Kraftstoffverbrauch dank des Einbaus von Winglets (Bauteile, die an den Flügeln der Flugzeuge installiert werden)

• 423.932 Gigajoules Energie wurden durch Maßnahmen für eine effizientere Nutzung der Ressourcen eingespart

• 22 Mio. US$ wurden in die Fortbildung der Mitarbeiter investiert

• 93% Kundenzufriedenheit beim Passagierservice

• 4,3 Mio. LANPASS-Kunden

• 78,3% der Konzerneinkäufe wurden bei lokalen Zulieferern in Ländern getätigt, in denen LAN operiert

• Die Fluggesellschaft hat 2.118 Flugtickets für humanitäre Hilfe gespendet

• 3.500 Kinder nahmen an den „Conociendo LAN“ – „Alles über LAN“-Programmen teil

• 380 Schüler nahmen an dem „Cuido mi Destino“- „Ich schütze mein Reiseziel“-Programm teil.

 

Foto: Edgar Delmont







  • Palma.guide



Kontakt zum Verfasser der Nachricht:










    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    *
    *