Automobilsommer 2011 – Bosch Seifenkistenrennen im Meilenwerk Stuttgart


12 Jul 2011 [11:52h]     Bookmark and Share


Automobilsommer 2011 – Bosch Seifenkistenrennen im Meilenwerk Stuttgart

Automobilsommer 2011 – Bosch Seifenkistenrennen im Meilenwerk Stuttgart



Am 16. Juli 2011 steigt das große Seifenkistenrennen im Meilenwerk Stuttgart.

Stuttgart – Im Rahmen des Automobilsommers 2011 rufen Bauhaus und Bosch zum Wettbewerb der besonderen Art auf: Die Kinder nehmen in selbstgebauten Seifenkisten am Rennen teil. Den ganzen Tag über gibt es auf dem Gelände des Meilenwerks volles Programm und viele Gelegenheiten sich auch die alten Automobilschätze anzuschauen.

Beim Oldtimer-Meeting Baden-Baden und den Tiefenbronn Classics an den letzten beiden Wochenenden ging es um Oldtimer in Aktion, die Tausende von Besuchern auf die Straße lockten und begeisterten. Am 16. Juli stehen beim Seifenkistenrennen von Bosch und Bauhaus mal ganz andere Gefährte im Mittelpunkt: die Seifenkisten. „Das Bosch Seifenkistenrennen ist ein besonderer Spaß beim Automobilsommer 2011. Die Kleinen können in selbstgebauten Fahrzeugen Gas geben und die Großen träumen bei der Besichtigung des Meilenwerks von den automobilen Kostbarkeiten. Das ist Automobilsommer-Vergnügen für die ganze Familie“, so Andreas Braun, Geschäftsführer der Tourismus Marketing GmbH Baden-Württemberg. Seifenkisten sind aus Holz, Sperrholz und ähnlichen Materialien selbst gebaute Fahrzeuge, die über keinen eigenen Antrieb verfügen und nur auf einer abschüssigen Strecke Fahrt aufnehmen. Das sorgt in erster Linie bei den kleinen Automobilbegeisterten für Vergnügen. Vor allen Dingen, wenn sie vorher eigens dafür angefertigt wurden.

Der Beginn ist um 10 Uhr. Zwischen 10 und 13 Uhr kann jeder mit der selbstgebauten Seifenkiste fahren. Die ausgefüllten Teilnahmekarten müssen in dem Zeitraum bei der Rennleitung abgegeben werden. Die teilnehmenden Fahrer werden vor Rennbeginn durch Los ermittelt bis es dann heißt: In die Kisten, fertig los! Der Partner Bauhaus veranstaltet darüber hinaus den Kids Club sowie eine Tombola. Auch die Besichtigung der Fahrzeuge im Meilenwerk ist an diesem Tag möglich, was besonders die großen Gäste freuen dürfte. Julia Porath vom Radiosender bigFM moderiert die Veranstaltung. Die Gewinner dürfen sich über ein weiteres Highlight freuen: die Siegerehrung und Preisübergabe wird von Zazou Mall, bekannt von Deutschland sucht den Superstar, durchgeführt.

Der Automobilsommer 2011 ist eine gemeinsame Initiative der Tourismus Marketing GmbH Baden-Württemberg (TMBW) und des Ministeriums für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden- Württemberg (MLR) zum 125. Geburtstag des Automobils. Vom 07.05. bis 10.09.2011 finden in Kooperation mit Unternehmen, Städten und Organisationen mehr als 350 Veranstaltungen und touristische Angebote rund um das Auto statt. Mit der Daimler AG als Hauptsponsor sowie Dekra e.V., Theo Förch GmbH & Co. KG, Wüstenrot & Württembergische, RECARO Automotive GmbH & Co. KG und Becker Mobile Navigation als weiteren Sponsoren engagieren sich namhafte Unternehmen aus dem Land für den Automobilsommer 2011.

Foto: Edgar Delmont







  • Palma.guide



Kontakt zum Verfasser der Nachricht:










Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*