Björn Ekegren neuer Regional General Manager Central Europe


07 Jul 2011 [12:16h]     Bookmark and Share


Björn Ekegren neuer Regional General Manager Central Europe

Björn Ekegren neuer Regional General Manager Central Europe



Ab 01. August 2011 übernimmt Björn Ekegren die Position des Regional General Manager Central Europe mit Sitz in Frankfurt am Main. Der Schwede folgt auf Elisabeth Milton Hemmingsen, die zur Vice President International Sales ernannt wurde und nach Stockholm wechselt.

Frankfurt – Björn Ekegren startete seine SAS Karriere bereits 1987 und durchlief seitdem verschiedene Positionen innerhalb der SAS Gruppe. Zuletzt war er als Leiter der Abteilung Business Intelligence & Strategic Projects in Schweden tätig, in der er vor allem für strategische Projekte und für die Prozessentwicklung in den Bereichen Markt-, Kunden- sowie Konkurrenzanalyse verantwortlich war.

Ekegren verfügt bereits über ausgiebige Auslandserfahrungen. 2001 zog es ihn nach Asien – zunächst als Area Manager für Hong Kong, Taiwan und die Philippinen, später als Director and General Manager für China, Nord- und Südkorea sowie die Mongolei.

Durch seinen beruflichen Werdegang bringt er einen starken analytischen Hintergrund für seine neue Tätigkeit mit nach Deutschland. In der Region Central Europe wird er insgesamt für 48 Mitarbeiter verantwortlich zeichnen.

„Die Region Central Europe, zu der Deutschland, die Schweiz und Österreich gehören, ist eine der wichtigsten Regionen innerhalb von SAS International. Ich freue mich deshalb auf die neuen Herausforderungen und natürlich auch auf das Team, das hier in der Vergangenheit bereits hervorragende Arbeit geleistet hat“, so Björn Ekegren. Der 49-jährige ist verheiratet und hat zwei Kinder.

Seine Vorgängerin Elisabeth Milton Hemmingsen, die ihre Position seit Februar 2008 innehatte, bekleidet seit 01. März 2011 das Amt des Vice President International Sales in Stockholm. In ihrer neuen Rolle ist sie für alle internationalen SAS Regionen in Europa, den USA und Asien verantwortlich.

Foto: SAS








  • Palma.guide



Kontakt zum Verfasser der Nachricht:










    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    *
    *