Europäisches Parlament spricht sich für Körperscanner-Einsatz an Flughäfen aus


06 Jul 2011 [08:03h]     Bookmark and Share


Europäisches Parlament spricht sich für Körperscanner-Einsatz an Flughäfen aus

Europäisches Parlament spricht sich für Körperscanner-Einsatz an Flughäfen aus



Das Europäische Parlament hat am heutigen Mittwoch mit großer Mehrheit den Initiativbericht zur Luftsicherheit und Körperscannern verabschiedet und sich damit grundsätzlich für den Einsatz von Körperscannern an Flughäfen ausgesprochen.

Berlin – „Wir begrüßen die Entscheidung des Europäischen Parlamentes. Es ist ein Schritt in die richtige Richtung, auch gerade weil den berechtigten Bedenken bezüglich der Wahrung der Privatsphäre Rechnung der Passagiere getragen wurde“, so Ralph Beisel, Hauptgeschäftsführer des Flughafen-Lobby-Verbands ADV.

Außerdem steht der Schutz der Gesundheit aller Fluggäste im Vordergrund, da statt Röntgenstrahlung die gesundheitlich unbedenkliche Mikrowellenstrahlung zum Einsatz kommen soll. Und eine weitere wichtige Forderung der Flughäfen wurde aufgegriffen: Die Technologie des Körperscanners soll erst dann zum Einsatz kommen, wenn sie vollständig ausgereift ist. Aus Sicht der Flughafenbetreiber muss es zwingende Voraussetzung sein, dass der Kontrollprozess an den Flughäfen ohne Zeitverlust für den Passagier sicherer wird.

Foto: Carstino Delmonte







  • Palma.guide



Kontakt zum Verfasser der Nachricht:










    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    *
    *