Im Privatwagen von Tallinn bis Vilnius


09 Jun 2011 [12:38h]     Bookmark and Share


Im Privatwagen von Tallinn bis Vilnius

Im Privatwagen von Tallinn bis Vilnius



Marco Polo bietet eine individuelle achttägige Baltikum-Rundreise mit Chauffeur und Reiseleiter ab 1399 Euro

München – Ohne Gruppe, aber dennoch organisiert: Mit den individuellen Reisen von Marco Polo entdecken die Gäste die Perlen des Baltikums zu zweit, mit Freunden oder der Familie. Ein Chauffeur bringt sie von Tallinn über Riga bis nach Vilnius, der Reiseleiter zeigt ihnen die Sehenswürdigkeiten – und echte Geheimtipps. So zum Beispiel das Künstlerviertel „Uzupis“, das auch „Montmartre von Vilnius“ genannt wird. Auf Wunsch geht es auch in den Lahemaa-Nationalpark, urwüchsiges Naturparadies an der Ostseeküste. Flexibilität wird schon vor der Reise großgeschrieben: Abreisetermin und Hotelstandard sind frei wählbar, Programmwünsche können vorab jederzeit berücksichtigt werden.

Die achttägige Marco-Polo-Reise „Baltikum – ein Stück neues Europa“ kostet ab 1399 Euro, im Preis inbegriffen sind Flug, Rundreise im Privatwagen, Übernachtung in Standard-Hotels und Deutsch sprechende Reiseleitung. Informationen gibt es in Reisebüros oder unter der kostenfreien Telefonnummer 00800 – 4401 4401 (aus D, A und CH).

Foto: Carstino Delmonte







  • Palma.guide



Kontakt zum Verfasser der Nachricht:










Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*