Alitalia fliegt jetzt auch nach Rio und Peking


08 Jun 2011 [16:40h]     Bookmark and Share


Alitalia fliegt jetzt auch nach Rio und Peking

Alitalia fliegt jetzt auch nach Rio und Peking



Der defizitäre italienische Carrier hat zwei internationale Strecken neu ab Rom in den Flugplan aufgenommen.

Rom – Bereits seit Monatsanfang verbindet die italienische Alitalia von Rom-Fiumicino aus Peking und Rio de Janeiro. Nach China geht es vier Mal pro Woche und ab Oktober sogar fünf Mal wöchentlich. Der Flug ergänzt die Verbindung Rom-Shanghai, die bereits im Codeshare mit China Eastern geflogen wird.

Ins brasilianische Rio de Janeiro fliegt die Airline drei Mal pro Woche und ab Juli vier Mal. Es ist die erste Nonstopverbindung zwischen Italien und Brasilien. Beide Strecken werden mit neuen Airbus A330 in Dreiklassenkonfiguration (Magnifica, Classica Plus und Classica) durchgeführt.

 

Foto: Carstino Delmonte







  • Palma.guide



Kontakt zum Verfasser der Nachricht:










    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    *
    *