Rasches Umsteigen in Zürich für SWISS-Passagiere ab Genf


15 Dez 2006 [10:06h]     Bookmark and Share




Neben den Direktflügen ab Genf bietet SWISS ihren Passagieren auch eine hervorragende Anbindung via Zürich an ihr internationales Streckennetz mit 27 Destinationen an.

SWISS Fluggäste aus Genf, die einen Anschlussflug innerhalb Europas gebucht haben, profitieren von einem vereinfachten Umsteigen am Flughafen Zürich. Wer bereits in Genf die Sicherheitskontrolle passiert hat, braucht sich in Zürich keiner weiteren Kontrolle mehr zu unterziehen. Bei ihrer Ankunft am Dock A gelangen die Passagiere über einen Durchgang innerhalb der Passarelle direkt zum Anschlussflug, der ebenfalls von Dock A aus startet (Ausgänge 1 bis 86).
 
Für die Passagiere bedeutet dies einen Zeitgewinn und ein noch nahtloseres Reiseerlebnis. Die Besatzung gibt bereits vor der Landung in Zürich die entsprechenden Informationen durch und das Bodenpersonal hilft den Passagieren daraufhin gerne vor Ort weiter. Diese Umsteigemöglichkeit steht vorläufig exklusiv den aus Genf ankommenden Passagieren der SWISS offen, die ihre Reise in Zürich mit einem SWISS Flug aus Dock A fortsetzen. Damit bietet SWISS wohl eines der effizientesten und angenehmsten Transitsysteme in Europa.
 
[GADS_NEWS]Limousinendienst für umsteigende Premium-Passagiere
SWISS betreibt neu einen luxuriösen Mercedes-Limousinenservice für Premium-Kunden wie Miles & More HON Circle Mitglieder und Swiss First-Passagiere, die am Flughafen Zürich an den Gates von Dock E oder an offenen Standplätzen ankommen bzw. abreisen. Ankommende Passagiere werden je nach zur Verfügung stehender Umsteigezeit zur First Class Lounge oder direkt zu ihrem Abflug-Gate gebracht.






  • Palma.guide



Kontakt zum Verfasser der Nachricht:










Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*