Kolle Rebbe (Hamburg) gewinnt Etat für die Marke TUI


07 Jun 2011 [13:25h]     Bookmark and Share


Kolle Rebbe (Hamburg) gewinnt Etat für die Marke TUI

Kolle Rebbe (Hamburg) gewinnt Etat für die Marke TUI



Werbeetat für die Kommunikation der neuen Marken-, Produkt- und Vermarktungsstrategie der TUI Deutschland

Hannover – TUI, Deutschlands führender Reiseveranstalter, engagiert die Agentur Kolle Rebbe (Hamburg) für ihre neue Markenkommunikation. Die Agentur setzte sich mit einem überzeugenden Kommunikationskonzept gegen am Ende drei Wettbewerber durch. „Zuletzt war es ein Kopf-an-Kopf-Rennen, denn insgesamt waren die Agenturleistungen und kreativen Kampagnen-Ansätze aller Finalisten erstklassig“, erklärt Michael Lambertz, Marketingchef der TUI. „Gemeinsam mit Kolle Rebbe werden wir unsere Markenkommunikation für die Zukunft aufstellen und die TUI Marken-, Produkt- und Vermarktungsstrategie anpassen.“ Schwerpunkt der Markenkommunikation werden innovative Produkt- und Servicekonzepte für moderne Lebensstil-Zielgruppen sein, mit der die Marke TUI ihre Qualitäts- und Innovationsführerschaft massiv ausbauen will. Um diese Zielgruppen zukünftig besser erreichen zu können, sollen die Vertriebs- und Kommunikationsaktivitäten online und offline stärker vernetzt werden.

Im Rennen um den Etat setzte sich Kolle Rebbe in der letzten Pitch-Phase gegen Zum goldenen Hirschen (Hamburg) und Grabarz und Partner (Hamburg) durch. Kolle Rebbe folgt als Leadagentur auf Jung von Matt, mit der TUI auf eine langjährige und erfolgreiche Zusammenarbeit zurückblickt.

Foto: Carstino Delmonte







  • Palma.guide



Kontakt zum Verfasser der Nachricht:










Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*