EasyJet Winterflugplan mit mehr Strecken: Neue Ziele ab Berlin


06 Jun 2011 [08:43h]     Bookmark and Share


EasyJet Winterflugplan mit mehr Strecken: Neue Ziele ab Berlin

EasyJet Winterflugplan mit mehr Strecken: Neue Ziele ab Berlin



Mit neuen Strecken und mehr Flügen startet easyJet in die Wintersaison: Ab Oktober steuert Europas führender Günstigflieger von Berlin aus auch Agadir, Teneriffa und Manchester an, zudem steigt die Zahl der Verbindungen nach Basel.

Berlin – Der Winterflugplan ist ab sofort freigeschaltet. Tickets für den Zeitraum vom 1. Oktober 2011 bis Ende März 2012 gibt es schon ab 24,99 Euro, inklusive Steuern und Gebühren. Die Airline erhebt keinen Kerosinzuschlag. „Mit dem neuen Winterflugplan setzen wir unseren Wachstumskurs in Deutschland fort. Davon profitieren Urlauber und Geschäftsreisende: Sie haben die Wahl zwischen noch mehr Zielen“, sagt Thomas Haagensen, Geschäftsführer easyJet Deutschland. Insgesamt bedient die Airline im Winter 49 Strecken ab Berlin-Schönefeld, Dresden, Hamburg, München, Köln/Bonn, Dortmund und Düsseldorf.

Drei neue Ziele ab Berlin
Dank der neuen Verbindung nach Marokko können Sonnenhungrige ihren Sommer in diesem Jahr verlängern. Pro Woche starten in Berlin zwei Flüge nach Agadir – und das ab 25,99 Euro. Die Stadt ist der Badeort Nummer eins des Landes und punktet mit mehr als 300 Sonnentagen im Jahr und kilometerlangem Traumstrand. Ein Paradies für Wanderer und Wellenreiter ist Teneriffa. Urlauber erwartet faszinierende Natur mit eindrucksvoller Vulkanlandschaft, üppigen Wäldern und blauem Ozean. Zweimal wöchentlich geht es bereits ab 28,99 Euro auf die größte der kanarischen Inseln. Wer eher auf Stadtbummel statt Strandspaziergang aus ist, kann an fünf Tagen pro Woche und ab 24,99 Euro nach Manchester reisen.

Mit easyJet in die Wirtschaftsmetropolen Europas
Auch Geschäftsreisende profitieren von dem Angebotsplus. easyJet verbindet künftig auch donnerstags bis zu viermal täglich Berlin und Basel – und pendelt mit 48 Flügen pro Woche so oft wie keine andere Airline zwischen den beiden Städten. Tickets gibt es ab 25,99 Euro. Auch ab Dresden wird Basel-Mulhouse-Freiburg direkt angeflogen sowie ab Düsseldorf und Hamburg. In die EU-Metropole Brüssel startet der Günstigflieger schon für 25,99 Euro und bis zu zweimal täglich. Häufige Verbindungen gibt es auch nach London: Bis zu fünfmal am Tag fliegt die Airline von Berlin-Schönefeld und München in die englische Hauptstadt. Von Hamburg aus bis zu dreimal täglich. Ab Dortmund, Köln/Bonn und Düsseldorf sind es bis zu zwei Flüge pro Tag. Durch die Tagesrandverbindungen können Geschäftsreisende problemlos am Morgen starten und am Abend zurückfliegen.

Die neuen Strecken im Überblick
Berlin-Schönefeld – Agadir ab 25,99 Euro
Ab 04.Oktober 2011 zweimal wöchentlich (dienstags, freitags)

Berlin-Schönefeld – Teneriffa ab 28,99 Euro
Ab 01. Oktober 2011 zweimal wöchentlich (mittwochs, samstags)

Berlin-Schönefeld – Manchester ab 24,99 Euro
Ab 03. Oktober 2011 fünfmal wöchentlich (montags, mittwochs, donnerstags, freitags, sonntags)

 

Foto: Carstino Delmonte







  • Palma.guide



Kontakt zum Verfasser der Nachricht:










    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    *
    *