Austrian Airlines mit höchsten Sicherheitsstandards


03 May 2011 [11:24h]     Bookmark and Share


Austrian Airlines mit höchsten Sicherheitsstandards

Austrian Airlines mit höchsten Sicherheitsstandards



Erfolgreiche IOSA-Zertifizierung für Austrian, Tyrolean Airways und Lauda Air

Wien – Austrian Airlines haben das IOSA (IATA Operational Safety Audit) wieder erfolgreich absolviert. Damit bescheinigt der Weltluftfahrtsvereinigung IATA neuerlich, dass Austrian Airlines höchste internationale Sicherheitsstandards anwenden. Für die Passagiere bedeutet das: Die Flüge von Austrian Airlines werden besonders sicher und zuverlässig durchgeführt.

Das erfolgreich absolvierte Audit hat auch klare wirtschaftliche Vorteile für Austrian Airlines: Sie können Kooperationen mit anderen Fluglinien unbürokratisch und daher auch kostengünstig abschließen – zum Beispiel Codeshare Flüge. Die IATA-Fluggesellschaften erkennen dieses Zertifikat gegenseitig an. Das sehr streng durchgeführte Audit schafft die Grundlage dafür, dass Fluggesellschaften auf die hohe Sicherheit der Partnerairline vertrauen können.

Austrian Airlines sind erstmals im Jahr 2003 zertifiziert worden. Das Zertifikat ist seither wie vorgesehen alle 2 Jahre erneuert worden.

IATA Operational Safety Audit
Das Operational Safety Audit des Weltluftfahrtverbands IATA ist ein international etabliertes und anerkanntes Instrument, mit dem die operationellen Abläufe sowie die Steuereinheiten von IATA-Airlines penibel überprüft werden. Im Audit werden die Prozesse der Fluggesellschaft auf Herz und Nieren überprüft: Ein wichtiger Bereich umfasst die Abläufe bei der Flugdurchführung, die operationelle Verkehrsabwicklung und –überwachung sowie die Abläufe bei der Bodenabfertigung. Ein weiterer bedeutender Teil des Tests betrifft die operationelle Sicherheit und die Flugzeugwartungsprozesse. Auch die Kompetenz und die Ausbildungsprogramme der technischen Mitarbeiter und Piloten sowie die Notfallprozesse für Flugbegleiter werden untersucht. Damit wird sichergestellt, dass die Flüge im Interesse der Passagiere sicher und zuverlässig durchgeführt werden.

Austrian Airlines
Austrian Airlines sind Österreichs größte Fluggesellschaft und bieten ein weltweites Streckennetz von rund 130 Destinationen. In Zentral- und Osteuropa ist das Streckennetz besonders dicht: Mit 46 Destinationen sind Austrian Airlines Marktführer in dieser Region. Der Heimatflughafen Wien ist durch seine günstige geografische Lage im Herzen Europas eine ideale Drehscheibe zwischen Ost und West. Austrian Airlines sind Teil des Lufthansa Konzerns, dem größten Airline Verbund Europas sowie Mitglied der Star Alliance, dem ersten weltumspannenden Verbund internationaler Fluggesellschaften.

Foto: Carstino Delmonte







  • Palma.guide



Kontakt zum Verfasser der Nachricht:










Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*
*