Drei, die ihre Fahrgäste nicht im Regen stehen lassen


03 Mai 2011 [14:52h]     Bookmark and Share


Drei, die ihre Fahrgäste nicht im Regen stehen lassen

Drei, die ihre Fahrgäste nicht im Regen stehen lassen



Die Sieger des Wettbewerbs „Eisenbahner mit Herz“ kamen aus allen Himmelsrichtungen

Berlin – Jonni Käsehage gab im heimatlichen Bremen noch schnell ein Interview und fuhr dann zur Siegefeier nach Berlin. Dort wartete die Goldene Anstecknadel „Eisenbahner mit Herz“ auf ihn. Nico Hilsberg kam aus München, um die silberne Nadel entgegen zu nehmen. Die Rostockerin Claudia Möller (ebenfalls Silber) war auch pünktlich zur Stelle: Um 11 Uhr ging es am 12. April los mit der Siegerehrung in der Austernbar im Berliner Hauptbahnhof.

 






  • Palma.guide



Kontakt zum Verfasser der Nachricht:










    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    *
    *