Sunny Cars fahren mit allino jetzt „selbsterklärend“ ins Reisebüro


28 Apr 2011 [08:47h]     Bookmark and Share


Sunny Cars fahren mit allino jetzt „selbsterklärend“ ins Reisebüro

Sunny Cars fahren mit allino jetzt „selbsterklärend“ ins Reisebüro



Neu: alltours Reisecenter setzt bei Mietwagenbuchung auf webbasiertes Tool

Duisburg – Die alltours Reisecenter GmbH (ARC) drückt auf die Tube und baut seine Vertriebsplattform allino weiter aus, um sich Wettbewerbsvorteile zu sichern.  Ab sofort steht den rund 210 eigenen und Franchisebüros für Mietwagenbuchungen ein webbasiertes Tool zur Verfügung.

Die Einführung von allino sorgte für positive Diskussionen in der Branche, denn mit allino wurde nicht nur die Auswertung der Umsätze der einzelnen Reisebüros verbessert, sondern es ermöglichte der Zentrale auch eine bessere Verkaufssteuerung. Der Name allino steht für „all in one“: Neben modernen Modulen für die Nutzung und Verwaltung von Kundendaten (CRM) bietet die Plattform neben einer Vorgangsverwaltung viele andere Tools.

Jetzt wird allino weiter aufgerüstet. In Zusammenarbeit mit dem Mietwagenanbieter Sunny Cars und der Softwareschmiede .boysys wurde eine deutlich bessere und leicht verständliche neue Buchungsstrecke entwickelt. Die Buchbarkeit ist deutlich logischer aufgebaut und im Vergleich zu bisherigen Anbindungen auch viel einfacher. Reisebüros können sich somit noch mehr auf die Beratung und den Verkauf konzentrieren statt auf die komplexe technische Umsetzung.

Ein weiterer Vorteil für ARC-Büros: Die haben exklusiv die Möglichkeit jetzt schon das webbasierte Tool zu testen. Die endgültige Freischaltung erfolgt im Mai.

„Für unsere Mitarbeiter wurde ein optimales Buchungstool entwickelt, das selbsterklärend ist. Wir erwarten uns hierdurch eine Steigerung unserer Mietwagen-Vermittlungen und noch höhere Kundenzufriedenheit“, sagte Stefanie Binias, Regionalleiterin Vertriebsservice bei ARC.

Foto: Mit dem Buchungstool allino können sich Reisebüromitarbeiter noch stärker auf Beratung und Verkauf konzentrieren. Foto: alltours







  • Palma.guide



Kontakt zum Verfasser der Nachricht:










    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    *
    *