Tontalente: Entscheidung für Top Ten gefallen – Fast 170 Bewerbungen für das Newcomer-Festival am 6. Mai in der Tonhalle


26 Apr 2011 [15:45h]     Bookmark and Share


Tontalente: Entscheidung für Top Ten gefallen – Fast 170 Bewerbungen für das Newcomer-Festival am 6. Mai in der Tonhalle

Tontalente: Entscheidung für Top Ten gefallen – Fast 170 Bewerbungen für das Newcomer-Festival am 6. Mai in der Tonhalle



Mit dabei sind auch Swave, die am Ostersamstag im Tube Club ihr Release Gig hatten. Der Kartenvorverkauf läuft.

Düsseldorf – Die Top 10 der „Tontalente“ stehen fest. Das Düsseldorfer Newcomer-Festival im Rahmen des Eurovision Song Contest (ESC), das am Freitag, den 6. Mai ab 18.30 Uhr in der Tonhalle stattfindet setzt schon jetzt positive Impulse in der Düsseldorfer Musikszene. Auch die Düsseldorfer Band Swave, die erst vor wenigen Tagen ihr Release Gig in der Düsseldorfer Altstadt hatte, ist mit von der Partie.

Aus knapp 170 Einsendungen wurde eine Top-10-Liste von Künstlern zusammengestellt, die am 6. Mai vor rund 1.500 Zuschauern in der Tonhalle auftreten werden. Musikproduzent Dieter Falk, Ex-Monrose Sängerin Bahar und Tina Müller vom ESC-Hauptsponsor Schwarzkopf-Henkel sowie ESC-Autor Jan Feddersen bestimmen gemeinsam mit dem Publikum am Finalabend den Sieger.

Die Top 10 wurde von der Jury vorab gewählt und setzt sich wie folgt zusammen:
1. Adrian Pauly

2. Dilek Dorsak

3. Feline

4. Felix Heim

5. Korsakow,

6. Lichtecht

7. Liquid Lightning

8. Mars

9. Miriam Suarez

10. Swave

„Mein Ziel waren 100 Bewerber, aber nach einem furiosen Endspurt ist das Düsseldorfer Newcomerfestival Tontalente bei stolzen 168 Bewerbungen gelandet. Junge und späte Nachwuchs- und Newcomertalente haben sich quer durch alle Genres der Pop- und Rockmusik mit zum großen Teil sehr eigenständigen und qualitativ hochwertigen Songs beworben. Umso schwerer fiel es uns als Jury die Top 10 herauszufiltern. Wir als Jury möchten uns bei allen teilnehmenden Musikern für ihr Interesse und Engagement bedanken und hoffen, dass alle anderen 158, die nicht am 6. Mai auf der Bühne stehen werden, nicht traurig sind und trotzdem im Publikum dabei sein werden. Ziel war es, eine bunte Musikshow für das Tontalente-Finale in der Tonhalle zusammenzustellen. Ich denke, das ist uns mit den nun folgenden Acts gelungen“, so Jurymitglied Dieter Falk.

Tickets zum Preis von zwölf Euro können online oder an der Konzertkasse der Tonhalle (montags bis freitags 10 bis 19 Uhr, samstags 10 bis 14 Uhr) erworben werden.

Teilnahmebedingungen für die „Tontalente“

Bewerben konnten sich vor allem Solisten und Bands, die einen Bezug zu Düsseldorf haben, die hier wohnen oder arbeiten, die selbst oder deren Mitglieder zwischen 14 und 35 Jahre alt sind und keinen bestehenden Major-Plattenvertrag haben. Der Gewinn liegt bei 5.000 Euro und einen Tag Videodreh und -schnitt. Informationen gibt es im Internet  sowie auf Facebook.

 

Foto: Carstino Delmonte/ Newcomer „Swave“ ist ebenfalls bei den „Tontalenten“ in Düsseldorf dabei







  • Palma.guide



Kontakt zum Verfasser der Nachricht:










    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    *
    *