BTMS Innovation Award 2011: Egencia gewinnt Innovationspreis der Geschäftsreisebranche


18 Apr 2011 [07:44h]     Bookmark and Share


BTMS Innovation Award 2011: Egencia gewinnt Innovationspreis der Geschäftsreisebranche

BTMS Innovation Award 2011: Egencia gewinnt Innovationspreis der Geschäftsreisebranche



Der von der deutschen Leitmesse für Geschäftsreisen und Firmenveranstaltungen „Business Travel & Meetings Show“ ausgeschriebene Branchenpreis für die beste Geschäftsreise-Innovation geht dieses Jahr an die Egencia GmbH.

Frankfurt – Mit der Auszeichnung „BTMS Innovation Award 2011“ wird das speziell für Geschäftsreisende neu entwickelte Vergleichssystem „Egencia Flugpreis Benchmark“ gewürdigt. Die innovative Flugpreisdarstellung sorgt für eine völlig neue Transparenz bei der Buchung von Flügen und entsprechender Flugpreisentwicklungen und ermöglicht so eine kostenoptimierte Planung von Geschäftsreisen.

Zur besseren Einschätzung der Flugkosten hat jeder Egencia-Kunde mit dem neuen System die Möglichkeit, direkt im Buchungstool den gewählten Flugpreis mit dem Durchschnittspreis aller Egencia-Kunden zu vergleichen. Dabei wird dieselbe Strecke sowie Buchungsklasse berücksichtigt. Durch diese transparente Preisdarstellung lassen sich Flugpreise besser vergleichen und auf unbekannten Strecken kann eine zu hohe Preisauswahl vermieden werden. Durch das integrierte Buchungsmodell fließen die Informationen von sowohl online als auch telefonisch gebuchten Flügen in der Egencia-Plattform zusammen. Speziell für Travel Manager besteht die Möglichkeit, die durchschnittliche Preisentwicklung hochfrequentierter Flugstrecken im Unternehmen mit der aller Egencia-Kunden auf derselben Route gegenüber zu stellen.

Insgesamt wurden zehn Nominierungen und Bewerbungen für den fünften BTMS Innovation Award eingereicht. Eine unabhängige Fachjury hat daraus eine Topliste mit fünf Favoriten ausgewählt. Unter den Finalisten waren neben Egencia auch Atlatos mit der Erweiterung des Travel-Management-Systems „Profi Traveller“, der Hotel Reservation Service HRS mit dem trendgerechten Android-Hotelportal, die Hotel & Eventbs GmbH mit einem innovativen Eventportal sowie die Schaefer Mobility Group GmbH mit dem neuartigen Transfer-Service mit Zubucher-Modell.

Entscheidend für die finale Preisvergabe war das Online-Votum, bei dem bis zum Stichtag am 13. April 2011 insgesamt 1.052 votierende Teilnehmer den größten Innovationswert und somit den Gewinner aus der Top-Fünf-Liste ermittelten. Egencia ging aus dem Online-Voting mit 38 Prozent der Stimmen klar als Sieger hervor.

Foto: Schacker PR







  • Palma.guide



Kontakt zum Verfasser der Nachricht:










Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*