Erstes Food&Wine-Festival in Hawai‘i


18 Apr 2011 [12:23h]     Bookmark and Share


Erstes Food&Wine-Festival in Hawai‘i

Erstes Food&Wine-Festival in Hawai‘i



Das dreitägige Event Ende September zeigt die kulinarischen Highlights auf der Insel O’ahu

Oahu – Von 29. September bis 1. Oktober 2011 findet auf O‘ahu zum ersten Mal das Food&Wine-Festival mit Fokus auf regionale Spezialitäten der Insel statt. Der Start des Events fällt auf das 20-jährige Jubiläum der Hawaiian Regional Cuisine-Bewegung, deren erklärtes Ziel es ist, die Verwendung lokaler Produkte zu fördern. Während der Veranstaltung werden zwei preisgekrönte Köche aus Hawai’i, Roy Yamaguchi und Alan Wong, unter den Augen der Zuschauer Speisen mit lokalen Zutaten zubereiten. Inspiriert von der hawaiianischen Tradition „Ahupua’a“, die den Anbau, die Ernte und den Tausch aller Produkte beinhaltet, die zum Überleben notwendig sind, liegt der Fokus des Food&Wine-Festivals auf der Nachhaltigkeit von Hawaii‘s Ökosystem in den Bereichen Landwirtschaft und Umwelt.

„Besucher kommen vorwiegend wegen der natürlichen Schönheit, einem reichen Erlebnisangebot und der besonderen „Aloha“-Mentalität nach Hawai‘i“, sagt Roy Yamaguchi. „Wir wollen aber auch sichergehen, dass unsere Küche mit den einmalig frischen Zutaten in Verbindung mit asiatischen und europäischen Einflüssen auf der Liste der Top-Attraktionen landet.“ Auch Alan Wong betont die Besonderheit des kulinarischen Angebots: „Das spezielle Klima Hawaii’s bringt Produkte hervor, die es in dieser Qualität außerhalb der Insel nicht gibt.“

Das Festival wird aus drei Teilen bestehen. Streets of Asia zeigt Interpretationen von erstklassigen Köchen aus Hawai’i, Korea, Singapur, Kanada und den USA im Waikiki EDITION Hotel. Neben Masaharu Morimoto sind Edward Kwon, Susur Lee, Justin Quek, Douglas Rodriguez und Guy Rubino anwesend.

Die ersten jährlichen Halekulani Master Chefs Gala Dinner Series finden im Halekulani Hotel statt und bestehen aus einem üppigen Dinner, gekocht von Meisterköchen wie Vikram Garg, Hubert Keller oder Robin Lee.

„Von Mauka bis Makai“ heißt der dritte Teil, bei dem 15 prominente Küchenkünstler für Nachhaltigkeit und Hawaii’s Zukunft kochen. John Besh, Michael Cimarusti, Celestino Drago, Dean Fearing, Michael Ginor, Ed Kenney, Alan Wong, Roy Yamaguchi und viele weitere kümmern sich hier um das leibliche Wohl.

 

Foto: Carstino Delmonte







  • Palma.guide



Kontakt zum Verfasser der Nachricht:










Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*