Zusammen günstiger fliegen: Attraktive Partnertarife in den Premiumklassen von Etihad Airways


12 Apr 2011 [11:07h]     Bookmark and Share


Zusammen günstiger fliegen: Attraktive Partnertarife in den Premiumklassen von Etihad Airways

Zusammen günstiger fliegen: Attraktive Partnertarife in den Premiumklassen von Etihad Airways



Etihads reduzierte Partnertarife gehen in die Verlängerung

München/Abu Dhabi – Reisende können noch bis zum 30. Juni vom Partnerspecial profitieren und den exklusiven Service der „World´s Leading Airline“ (World Travel Awards 2009 & 2010) in der Pearl Business oder der Diamond First Class zu besonders günstigen Preisen genießen. Mit dabei: Die Malediven als Etihads neue Destination.
 
Eine Bedingung des Partnerspecials: Es muss mindestens für zwei und kann maximal für neun Personen gebucht werden.
 
Abflughafen Frankfurt a. M. oder München, Preise inkl. Steuern und Gebühren*:
 
Ab München oder Frankfurt Pearl Business Class
ab EUR *Diamond First Class
ab EUR*
NEU: Malediven (ab 01.11.11)2.169 –
Abu Dhabi /Dubai2.0003.240
Maskat1.9953.235
Bangkok2.087 –
Koh Samui 2.386 –
Phuket2.391 –
Johannesburg /Kapstadt2.1073.507
Kuala Lumpur2.082 –
Manila2.270 –
Jakarta2.070 –
Peking2.080 –
Melbourne3.1833.983
Sydney3.1973.997
Brisbane3.2114.011
 
Preisbeispiel ab/bis München oder Frankfurt inklusive Steuern und Gebühren pro Person.
Stand 05.04.11.
Das Angebot ist buchbar bis zum 30. Juni 2011, der entsprechende Reisezeitraum ist bis zum 10. Dezember  2011. Es besteht begrenztes Platzangebot. Das Ziel Dubai beinhaltet den Chauffeur Service ab/bis Abu Dhabi. Die Ziele Koh Samui/Phuket werden via Codeshare-Verbindung ab/bis Bangkok angeflogen.
 
 
Der Premium Partner Tarif ist ab sofort bis 30. Juni 2011 über Etihad direkt unter 0180-500 5 400 (0,14 Euro/Min.) sowie in Reisebüros buchbar.

Foto: Carstino Delmonte

 







  • Palma.guide



Kontakt zum Verfasser der Nachricht:










Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*