Tannheimer Tal: Besser als Botox und “Der frühe Vogel fängt den Wurm”


06 Apr 2011 [09:26h]     Bookmark and Share


Tannheimer Tal: Besser als Botox und “Der frühe Vogel fängt den Wurm”

Tannheimer Tal: Besser als Botox und “Der frühe Vogel fängt den Wurm”



In der Ferienregion Tannheimer Tal können Gäste ihre Kräuterkosmetik selbst herstellen

Tannheimer Tal – Besser als Botox. Unter der Anleitung der Kräuterfrau Monika Wachter werden je nach Hauttyp und Saison unter anderem Johanniskrautblüten oder Petersilien- und Rosenblätter zu natürlich wirkungsvollen Cremes verarbeitet. Der rund eineinhalbstündige Kurs findet immer donnerstags an sechs verschiedenen Terminen statt: 30. Juni, 14. und 28. Juli, 11. und 25. August, 22. September. Beginn ist jeweils um 16 Uhr. Kosten: 18 Euro pro Person. Sondertermine werden auf Wunsch organisiert. Informationen und Anmeldung unter +43 (0) 5676 82 14.

_._._._._._._._._._._._._._._._._._._._._._._._._._._._._._._._._._._._

Werbung:                                  Steht Ihre Website mitten im Leben?

Frische Touristik-News täglich jetzt kostenlos auch auf Ihrer Webseite!

Ideal für Hotels, Foren, Reisebüros & Mittelständler in der Touristik!

_._._._._._._._._._._._._._._._._._._._._._._._._._._._._._._._._._._._

Der frühe Vogel fängt den Wurm. Am 8. Mai findet im Naturschutzgebiet Vilsalpsee im Tannheimer Tal eine rund zweistündige Vogelbeobachtung am Morgen statt. Los geht´s um 7.30 Uhr, mitzubringen sind wetterfeste Kleidung und Schuhe sowie bei Bedarf ein Fernglas. Wer genau hinhört, erkennt – manchmal auch erst unter der fachmännischen Anleitung des Guides – das fröhliche Gezwitscher von Buchfink oder Rotschwanz und das heitere Gequake der Stockenten oder Haubentaucher. Die Veranstaltung findet ab fünf Personen statt und kostet vier Euro pro Teilnehmer. Anmeldungen unter +43 (0) 676 8 85 08 78 87. 

Foto: Carstino Delmonte







  • Palma.guide



Kontakt zum Verfasser der Nachricht:










Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*