Steigenberger Grandhotel and Spa: Führungsmannschaft komplett


06 Apr 2011 [08:17h]     Bookmark and Share


Steigenberger Grandhotel and Spa: Führungsmannschaft komplett

Steigenberger Grandhotel and Spa: Führungsmannschaft komplett



In sechs Wochen, am 13. Mai 2011, öffnet das Steigenberger Grandhotel and Spa im Seeebad Heringsdorf seine Türen. Das Führungsteam unter Leitung von Hoteldirektor Ilgo Hagen Höhn steht bereit: Katrin Arnold-Nagler, Spa and Wellness Manager, Eckhard Landgraf, Restaurantleiter und Sommelier, Silke Petersen, Front Office Manager, Oliver Steding, Food and Beverage Manager, Julian Tchon, Business Development Manager, und Küchenchef Bernd Winkler.

Frankfurt – Katrin Arnold-Nagler zeichnet als Spa and Wellness Manager für das breite Angebotsspektrum des 2.000 qm großen Wellnessbereichs verantwortlich. Dabei legt Arnold-Nagler als behördlich überprüfte und genehmigte Heilpraktikerin besonderen Wert auf die individuelle Beratung der Gäste und räumt der Prävention und Gesundheitserhaltung einen hohen Stellenwert ein. Katrin Arnold-Nagler sammelte in langjährigen Leitungsfunktionen u. a. in den Wellnessbereichen des Vitalhotel Samnaunerhof, Schweiz, des Hotel Casa Montana, Schweiz, und des Strandhotel Heringsdorf, Usedom, Erfahrung und vertiefte ihr Knowhow berufsbegleitend durch Weiterbildungen in den Bereichen Sportphysiotherapie, Neuraltherapie, Psychotherapie sowie medizinische Ästhetik.

Eckhard Landgraf, gelernter Restaurantfachmann und staatlich geprüfter Handelsbetriebswirt, wird die Gäste des Steigenberger Grandhotel and Spa als Restaurantleiter und Sommelier beraten. Landgraf war unter anderem als Maitre d’Hotel und Sommelier in verschiedenen renommierten Hotels tätig, darunter das Schlosshotel Burg Schlitz in Hohen Demzin, das Hotel Wartenberger Mühle in Wartenberg oder das Hotel Romantischer Winkel in Bad Sachsa. 2008 zog es Eckhard Landgraf in gleicher Funktion in das Laucala Island Resort auf den Fidschi Inseln.

_._._._._._._._._._._._._._._._._._._._._._._._._._._._._._._._._._._._

Werbung:                                  Steht Ihre Website mitten im Leben?

Frische Touristik-News täglich jetzt kostenlos auch auf Ihrer Webseite!

Ideal für Hotels, Foren, Reisebüros & Mittelständler in der Touristik!

_._._._._._._._._._._._._._._._._._._._._._._._._._._._._._._._._._._._

Silke Petersen steht als Front Office Manager dem Empfang vor. Die gelernte Restaurantfachfrau war unter anderem drei Jahre als Barchefin tätig. Es folgte, nach dem Abschluss als Tourismuswirtin, die Stelle der Schichtleiterin Empfang und Direktionsassistentin im Travel Charme Strandidyll Heringsdorf. Vor ihrem Wechsel zu Steigenberger hatte Petersen die Funktion der Empfangs- und später Resortleiterin des Hotels Zur Bleiche Resorts & Spa in Burg im Spreewald inne. Für ihren Einsatz dort wurde Silke Petersen 2006 von den Lesern der Zeitschrift „Impulse“ zur besten Empfangsleiterin Deutschlands in der Kategorie Kleine Grandhotels unter 100 Zimmern gewählt.

Oliver Steding heißt der neue Food and Beverage Manager des Steigenberger Grandhotel and Spa. Steding zog nach Stationen in Hannover und Nürnberg nach London. Hier wirkte er zunächst als Restaurant und Lounge Manager im Marriott Hotel Grosvenor Square, bevor er als Restaurant Manager in das The Langham Hotel London wechselte. Hier stieg Oliver Steding 2004 zum Food and Beverage Services Manager auf. Nach einer Position als stellvertretender General Manager des The Honourable Society of Gray’s Inn ging Steding nach Dubai – als Food and Beverage Manager des Hilton Dubai Jumeirah Resort.

Business Development Manager Julian Tchon hat die Geschäftsentwicklung des Steigenberger Grandhotel and Spa im Visier. Der Hotelfachmann und staatlich geprüfte Betriebswirt war unter anderem als Verkaufsleiter im Courtyard bei Marriott in Braunschweig und als Rooms Division Manager im Ringberghotel Suhl sowie im Hotel Travel Charme Gothisches Haus aktiv. In letztem Hotel bekleidete Tchon zudem die Funktion des Revenue Managers. Zuletzt leitete Julian Tchon als Hoteldirektor das Best Western Grand City Hotel Quedlinburg.

Bernd Winkler ist als Küchenchef für die kulinarischen Genüsse im Grandhotel zuständig. Winkler verfeinerte seine Kochkünste in zahlreichen, mit Gault Millau-Hauben und Michelin-Stern geschmückten (Hotel-) Restaurants in Deutschland, Österreich und Portugal – etwa als Chef Saucier im Hotel Sacher in Wien. Als „Fliegender Koch“ für den Gourmet Caterer Do & Co war er zudem bei Lauda Air und Austrian Airlines für die Gastronomie in der Business Class verantwortlich. 2006 übernahm Bernd Winkler seine erste Position als Küchenchef und füllte diese seither unter anderem im Hotel Dorint Maison Messmer Baden-Baden aus.

Foto: Steigenberger







  • Palma.guide



Kontakt zum Verfasser der Nachricht:










    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    *
    *