AIDA macht im Duisburger Trockendock Station


08 Mrz 2011 [13:17h]     Bookmark and Share


AIDA macht im Duisburger Trockendock Station

AIDA macht im Duisburger Trockendock Station



Fünf Reisebüros kooperieren und 200 Kunden sind dabei

Duisburg – Wer in der Touristik kooperiert, erhöht seine Erfolgschancen. Diese Erfahrung machten die alltours Reisebüros in Moers, Gelsenkirchen, Essen, Borken und Duisburg. Sie luden ausgewählte Kunden zu einer „Schiffspräsentation ins Trockendock“ ein. Mehr als 200 Kunden folgten dem Ruf nach Duisburg in die alltours Zentrale, um sich über die AIDA Cruises zu informieren. Für die Kreuzfahrt-Linie stellte deren Vertriebsrepräsentant Oliver Bors einen Abend lang die neuesten Produkte und Angebote für den Sommer vor.

Die alltours Zentrale, die die Gäste ebenfalls besichtigen konnten, liegt direkt am Duisburger Innenhafen, doch der ist für die AIDA nicht befahrbar. So setzte Bors im „Trockendock“ auf die elektronischen Medien, einen unterhaltsamen Vortrag, ein mediterranes Buffet und ein Gewinnspiel.

Reisecenter-Geschäftsführer Stefan Schrödel zeigte sich anschließend begeistert: „Diese Veranstaltung war eine echte win-win-Aktion. Die Reisebüros haben gesehen, dass sich Eigeninitiative auch wirtschaftlich lohnt, unsere Top- Kunden hatten einen schönen Abend, AIDA darf sich über zahlreiche Buchungen freuen und wir werden daran geschäftlich partizipieren.“

Foto: Stefan Schrödel, Geschäftsführer alltours Reisecenter







  • Palma.guide



Kontakt zum Verfasser der Nachricht:










Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*