Alltours: Reisebürokette und Software-Unternehmen kooperieren bis 2014


29 Mrz 2011 [16:52h]     Bookmark and Share


Alltours: Reisebürokette und Software-Unternehmen kooperieren bis 2014

Alltours: Reisebürokette und Software-Unternehmen kooperieren bis 2014



ARC und travel-BA.Sys starten Testphase „RBS N O W !“

Duisburg – Die Reisecenter alltours GmbH (ARC) und der Software-Entwickler travel-BA.Sys GmbH & Co. KG setzten ihre seit 18 Jahren bestehende Zusammenarbeit fort. Beide Firmen verlängern die Kooperation um weitere drei Jahre bis 2014. In diesem Herbst soll das neueste Produkt von travel-BA.Sys, „RBS N O W !“ der Öffentlichkeit vorgestellt werden. Diese Software wird zunächst in einer Testphase in ausgewählten ARC-Büros getestet.

„Wir freuen uns, weiterhin an der Seite des Marktführers travel-BA.Sys an der Entstehung von Softwarelösungen für den stationären Vertrieb von Reisen mitwirken und dabei partizipieren zu dürfen. Das verschafft uns gegenüber dem Wettbewerb erneut Vorteile“, sagte Reisecenter-Geschäftsführer Stefan Schrödel.

Das neueste Produkt von travel-BA.Sys heißt „RBS N O W !“ und steht für New Operating Way. Es wird in Kürze in einigen Reisecenterfilialen von alltours getestet. Dabei handelt es sich um eine rein browsergesteuerte Business-Plattform. Kernstück dieser Neuent­wicklung ist die effiziente und leicht verständliche Handhabung auf einer benutzerfreund­lichen graphischen Oberfläche. Erste Softwaremodule von RBS N O W ! wie zum Beispiel das Ertragssteuerungsmodul, das die Vertriebs- und Unternehmenssteuerung nicht mehr nur auf Umsatzbasis, sondern auch auf Erlösbasis beinhaltet und auch Deckungsbeiträge darstellen wird, stehen ARC ab sofort zur Verfügung.

„Wir sind froh und dankbar, dass ARC die Kooperation mit uns als wegweisendem IT-Partner verlängert hat und schätzen die vertrauensvolle und partnerschaftliche Zusammenarbeit mit ARC sehr. Durch die detaillierten Anforderungen der Vertriebsprofis von ARC lassen sich Softwarelösungen entwickeln, die die Reisebüromitarbeiter effektiv unterstützen und Win-win-Situationen schaffen“, sagten die Geschäftsführer von travel-BA.Sys, Ingo Brandes und Eyk Pfeiffer.

ARC und travel-BA.Sys arbeiten seit 1993 (damals noch Stinnes-data-Service) zusammen. Die Umstellung auf die Vertriebsplattform „allino“ war ein gemeinsames Großprojekt zusammen mit der travel-BA.Sys Tochter BOSYS der beiden Partner im vergangenen Jahr. „Im Projekt zahlte es sich aus, dass travel-BA.Sys ein absoluter Qualitätsanbieter ist, der unsere Wünsche versteht und auch umsetzt“, so Schrödel.

Foto: Alltours







  • Palma.guide



Kontakt zum Verfasser der Nachricht:










    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    *
    *